Hambacher Wald: Statement zu den Räumungen

Berlin – Seit heute Morgen räumt die Polizei mit einem Großaufgebot die jahrelang geduldeten Baumhäuser im Hambacher Forst. Begründet wird die kurzfristige Räumung mit fehlendem Brandschutz. Zeitgleich arbeitet die Kohlekommission in Berlin unter anderem an Sofortmaßnahmen für den Kohleausstieg, die eine Rodung im Hambacher Wald überflüssig machen könnte.

weiterlesen … / Quelle: Deutscher Naturschutzring e.V. (DNR)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.