Home » Artikel mit den folgenden Schlagworten » Wald

Veto gegen Abholzung

Weiterlesen auf  www.wwf.de/2017/juni/veto-gegen-abholzung… Weitere Artikel: Hamburger Bündnis gegen Atomtransporte ruft zur Demo am Fukushima-Jahrestag auf Unter dem Motto „Atommüll verhindern, bevor er entsteht“ findet am Samstag den 11. März 2017,…

Waldkauz ist Vogel des Jahres 2017

Waldkauz ist Vogel des Jahres 2017

Hilpoltstein, 14.10.16 – Der LBV und sein bundesweiter Partner der Naturschutzbund Deutschland (NABU) haben den Waldkauz (Strix aluco) zum „Vogel des Jahres 2017“ gewählt. Auf den Stieglitz, Vogel des Jahres…

„Waldreport 2016“ dokumentiert Defizite und positive Entwicklungen in der Forstwirtschaft.

„Waldreport 2016“ dokumentiert Defizite und positive Entwicklungen in der Forstwirtschaft.

BUND fordert Bundeswaldgesetz mit ökologischen Mindeststandards Berlin: Der heute veröffentlichte „Waldreport 2016 – Schatten und Licht“ des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) zeigt in Fallstudien aus elf Bundesländern,…

Klimawandel trifft Wälder weltweit

Klimawandel trifft Wälder weltweit

Bereits heute verändert der menschliche Einfluss Wälder auf der ganzen Welt. Für die Zukunft kann auch ein Rückgang von Wäldern durch den von Menschen verursachten Klimawandel nicht ausgeschlossen werden –…

Radioaktive Belastung von Waldprodukten: Umweltinstitut stellt interaktive Landkarten vor

Radioaktive Belastung von Waldprodukten: Umweltinstitut stellt interaktive Landkarten vor

Seit der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl im Jahr 1986 untersucht das Umweltinstitut München unter anderem Wildpilze, Waldbeeren und Wildfleisch auf radioaktive Belastung. Denn auch fast 30 Jahre nach dem Super-GAU mit…

Zur Bundeswaldinventur: BUND fordert bessere Standards für Waldwirtschaft

Zur Bundeswaldinventur: BUND fordert bessere Standards für Waldwirtschaft

Berlin: Anlässlich der Veröffentlichung der Ergebnisse der dritten Bundeswaldinventur hat der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) eine Senkung des Holzverbrauchs in Deutschland gefordert. Besonders problematisch sei der immense…

Greenpeace-Studie: Ökowälder dienen dem Klimaschutz

Bundesregierung soll naturnahe Waldbewirtschaftung fördern Eine neue Studie von Greenpeace zeigt, dass sich ökologisch bewirtschaftete Wälder positiv auf den Klimaschutz auswirken. In diesen Wäldern ist der aus atmosphärischem CO2 gespeicherte…

Greenpeace Aktivisten schützen alte Bäume vor Motorsäge

Bayern will 180 Jahre alten Wald fällen Greenpeace-Aktivisten protestieren heute für mehr Waldschutz in Bayern. Sie stellen sich in einem Waldgebiet im Spessart zwischen Waldarbeiter und Bäume, die zum Einschlag…

Greenpeace deckt Einschläge in Bayerns wertvollsten Wäldern auf

Aktivisten schützen angrenzenden Baum-Bestand vor Abholzung Greenpeace Aktivisten haben heute einen frischen Einschlag von sogenannten Biotopbäumen in einem Natura2000-Schutzgebiet im bayerischen Spessart aufgedeckt. Weitere Artikel: Greenpeace reicht EU-Beschwerde gegen Atommülltransport…

Neues Projekt zu Waldinvestments

Investitionen in Waldfonds und andere Anlageprodukte mit Waldbezug erfreuen sich immer größerer Beliebtheit. Sie gelten als krisensicher, da Bäume unabhängig von Wirtschafts- und Kapitalmarktentwicklungen wachsen und die globale Holznachfrage stetig…

WWF warnt vor Kahlschlag der Wälder in Rumänien

WWF warnt vor Kahlschlag der Wälder in Rumänien

Freibrief für Holzwirtschaft durch neues Forstgesetz Bukarest, Freitag, 4. Mai 2012 – In Rumänien droht der große Kahlschlag. Der WWF kritisiert, dass die geplanten Änderungen im rumänischen Waldgesetz nicht einmal…

Gehen uns die Bäume aus?

Forscher warnen, dass wir mit der nicht nachhaltigen Weise, mit der zurzeit Holz aus tropischen Wäldern produziert wird, schon bald den sogenannten ‚Peak-Punkt‘ – den Höhepunkt der möglichen Produktion –…

Seite 1 von 212