Nachhaltigkeit der Fischbestände gefährdet: Illegale Rückwürfe in der Ostsee schaden Fischerei und Bürgern

Anlandeverpflichtung soll für weniger Rückwürfe unerwünschter Fänge und nachhaltige Fischbestände sorgen – Our Fish und Deutsche Umwelthilfe (DUH) kritisieren unzureichende Umsetzung und fordern effektive Kontrollen und Maßnahmen zur Vermeidung unerwünschter Fischfänge – Ohnehin schwache Bestände werden durch illegale Rückwürfe zusätzlich verringert – Our Fish veröffentlicht Bericht „Weggeworfen: Wie illegale Rückwürfe in der Ostsee den europäischen Fischereien und Bürgern schaden“

weiterlesen … / Quelle: Deutsche Umwelthilfe e.V. (DUH)

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here