Home » Kategorie Archive » Bildung

Umfrage zu Lebensmittelverschwendung

WWF kritisiert Politik: Viele Ankündigungen, keine Taten. Der jüngeren Generation nicht „den Schwarzen Peter in die Schuhe schieben“. Laut einer am Montag veröffentlichten Analyse des…

Neue Greenpeace-Werbekampagne stellt Mindesthaltbarkeitsdatum in Frage

Kabarettist Josef Hader unterstützt Kampagne und leiht Radiospots seine Stimme Wien – Greenpeace startet heute österreichweit mit einer neuen Werbekampagne zum Thema Mindesthaltbarkeitsdatum (MHD). Dabei…

Neues Bildungsportal zu Klimafolgen für Deutschland

Neues Bildungsportal zu Klimafolgen für Deutschland

13.10.2016 – Von der Ostsee bis zu den Alpen, vom Rheinland bis zum Märkischen Sand – der weltweite Klimawandel wirkt sich auch auf Deutschland aus.…

Wer mehr verdient, lebt meist umweltschädlicher

Wer mehr verdient, lebt meist umweltschädlicher

Blinde Flecken oft bei Mobilität und Wohnen. Wer mehr Geld hat, verbraucht meist mehr Energie und Ressourcen – und zwar unabhängig davon, ob sich jemand…

Nachhaltig konsumieren leicht gemacht

Nachhaltig konsumieren leicht gemacht

Umweltfragen sind oft nicht leicht zu beantworten. Das neue Unterrichtsdossier «Umwelt & Konsum» für die Sekundarstufe II schafft hier Abhilfe. In 10 Modulen bietet es…

„UmwInt“: Hand in Hand für Umweltschutz und Integration

„UmwInt“: Hand in Hand für Umweltschutz und Integration

Umweltbildungsprojekt für Menschen mit Flucht- und Migrationshintergrund geht in die zweite Runde Wien/Baden, am 16. November 2015 – Die österreichische Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 und der…

Umweltschutz mit Messer und Gabel

Umweltschutz mit Messer und Gabel

Die Umweltauswirkungen der Ernährung werden gemeinhin unterschätzt. Dabei entfällt ein Drittel der Umweltbelastungen des Konsums in der Schweiz auf diesen Bereich. Food Waste verschärft das…