Nachhaltig konsumieren leicht gemacht

pusch_umwelt_konsumUmweltfragen sind oft nicht leicht zu beantworten. Das neue Unterrichtsdossier «Umwelt & Konsum» für die Sekundarstufe II schafft hier Abhilfe. In 10 Modulen bietet es Zugang zu den relevanten Umweltthemen in Form von abwechslungsreichen und aktivierenden Unterrichtsmethoden und befähigt junge Erwachsene zu umweltbewusstem Konsum.

Was ist umweltfreundlicher: das in Plastik verpackte Biogemüse oder das Saisongemüse aus der Region? Bringt es mehr, aufs Auto zu verzichten oder auf Fleisch? Umweltfragen sind komplex und eine eindeutige Antwort ist oft schwierig.

Klärung bringt das neue Unterrichtsdossier «Umwelt & Konsum» für die Sekundarstufe II. Es zeigt, wie junge Erwachsene in ihrem Alltag ressourcenschonend konsumieren können. Mit «Ernährung»,«Mobilität», «Recycling» oder «Handy» greift das Dossier in zehn einsatzbereiten Modulen umweltrelevante Inhalte auf und vermittelt sie in Form von Rollenspielen, Gruppenpuzzles oder Mysteries. Ausserdem besteht die Option, das Dossier mit einem Besuch der Pusch-Wanderausstellung «RessourCITY» zu verknüpfen. Die Ausstellung bietet ein Shopping-Erlebnis mit Aha-Effekt und bringt ihren Besuchern auf experimentelle Weise die Thematik knapper werdender Ressourcen und bewusstem Konsum näher.

Das kostenlose Dossier ist auf der Website von Pusch (www.pusch.ch/konsumdossier) in zwei Varianten erhältlich: Für Lehrpersonen, die planen Konsum im Unterricht zu thematisieren, bietet sich das Dossier mit Lernmodulen und Lehrerkommentar an. Sollen sich die Lernenden im Rahmen der Ausstellung «RessourCITY» spielerisch mit Umweltfragen der Zukunft auseinandersetzen, unterstützt sie dabei das Ausstellungsdossier.

[CH] 12. Juli 2016 – PUSCH Praktischer Umweltschutz
www.pusch.ch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.