3,6 Millionen Tiere am Tag: VIER PFOTEN veröffentlicht Infografiken zum Thema Tiertransporte

Die Stiftung VIER PFOTEN hat alarmierende Zahlen zu Tiertransporten in Deutschland in verschiedenen Infografiken aufbereitet. Demnach werden pro Tag 3,6 Millionen Tiere in 2.438 Transport-LKWs auf deutschen Straßen transportiert. tiertransporte_vier_pfoten

Nur ein Bruchteil der Transporte, 1 Prozent, wird auf der Straße kontrolliert. Tierschutzverstöße während der Transporte, wie zum Beispiel mangelnde Wasser- und Futterversorgung oder Überbelegung während der bis zu 29-stündigen Transporte, werden so gut wie nie geahndet.
VIER PFOTEN fordert von der EU-Kommission eine Überarbeitung der EU-Tiertransportverordnung. Ziel ist es, Langstreckentransporte von lebenden Tieren zu reduzieren und langfristig zu beenden. Lebendtiertransporte sollen mit Fleischtransporten ersetzt werden. Falls doch lebende Tiere transportiert werden müssen, soll der Transport auf maximal acht Stunden befristet werden. Unter dem Hashtag #stopthetrucks hat VIER PFOTEN auf www.vier-pfoten.de/transport eine Online-Petition gestartet.

[DE] 04. April 2016 – VIER PFOTEN – Stiftung für Tierschutz
www.vier-pfoten.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.