Start der EU-weiten Kampagne: Stoppt Tierversuche für Haushaltsprodukte!

Heute hat die Europäische Koalition zur Beendigung von Tierversuchen (ECEAE), ein Zusammenschluss von Tierschutzorganisationen aus ganz Europa, eine internationale Kampagne gestartet. Das Ziel ist ein EU-weites Vermarktungsverbot für Haushaltsprodukte, die an Tieren getestet wurden. Dass dies umsetzbar ist, zeigt das vor zwei Jahren erreichte Verbot für Kosmetik-Tierversuche.

Tierversuche für Haushaltsprodukte sind in der EU nach wie vor erlaubt. Unzählige Kaninchen, Hamster, Ratten und Mäuse leiden und sterben deswegen für die Testung der Inhaltsstoffe von Produkten wie Flüssigwaschmittel, Möbelpolitur, Lufterfrischer und Geschirrspültabletten.

weiterlesen … / Quelle: Menschen für Tierrechte – Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.