Home » Archiv Umweltschlagzeilen  »  Archiv Umweltschlagzeilen 09 / 2007

Archiv Umweltschlagzeilen 09 / 2007

Zum europäischen Tag der Agrobiodiversität erklärt das BfN: Fortschritte im Erhalt der biologischen Vielfalt können Naturschutz und Landwirtschaft nur gemeinsam erreichen
Bonn, 28. September 2007: Nach Ansicht der Experten des Bundesamtes für Naturschutz (BfN) ist der Schutz der Agrobiodiversität eine der wichtigen Aufgaben des Naturschutzes …
mehr 28. September 07 / BfN

BBU erinnert an sowjetische Atomkatastrophe vor 50 Jahren und fordert sofortigen Ausstieg aus der Atomenergienutzung
Evakuierungsversuche im Katastrophenfall so erfolgreich wie das Löschen eines Waldbrandes mit einer Wasserpistole
(Bonn, 28.09.07) Anläßlich des 50. Jahrestages einer der bisher größten Atomkraft-Katastrophen hat der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) e. V. seine Forderung nach der sofortigen und weltweiten Stilllegung aller Atomanlagen …
mehr 28. September 07 / BBU

Pilotprojekt: Kläranlage Gubin nutzt künftig Klärschlamm zur Versorgung mit Strom und Wärme
Als Teil der Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Polen im Umweltschutz wurde heute ein Projekt zur Gewinnung von Gas aus Klärschlamm zur Stromerzeugung und Wärmenutzung auf den Weg gebracht. Das Bundesumweltministerium beauftragt die Kreditanstalt für …
mehr 27. September 07 / BMU

Ambitionierte Klimaschutzziele für die Industriestaaten erforderlich
Zum Washingtoner Treffen der 16 größten Treibhausgasemittenten, an dem auf Einladung von USA-Präsident George W. Bush ab heute auch Bundesumweltminister Sigmar Gabriel teilnimmt, erklärt Angelika Zahrnt, Vorsitzende des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND): „Mit diesem Treffen will sich Präsident Bush in die erste Reihe …
mehr 27. September 07 / BUND

Umweltpreis 2007 der Deutschen Bundesstiftung Umwelt:
Erneut WBGU-Mitglied ausgezeichnet
Berlin, 26. September 2007. Hans Joachim Schellnhuber, Direktor des Potsdam Institut für Klimafolgenforschung, erhält den deutschen Umweltpreis 2007 der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). Damit ist erneut ein Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats …
mehr 26. September 07 / WBGU

Minister Bartenstein lädt Herrmann, Mayer aus
GLOBAL 2000 und Greenpeace präsentieren clevere Lösung für Ökostromgesetz
Wien (26. September 2007). Geht es nach dem Willen von BM Bartenstein, so soll die heutige Präsentation und Diskussion der Ergebnisse der Evaluierung des Ökostromgesetzes durch die e-control ohne die Stimme der Umweltschutzorganisationen GLOBAL 2000 und Greenpeace …
mehr 26. September 07 / GLOBAL 2000

Deutsche Windindustrie wächst um 40 Prozent
Berlin – Das Geschäft mit Windenergieanlagen erreicht neue Rekorde: Die deutsche Wertschöpfung an allen weltweit produzierten Anlagen und Komponenten betrug 5,6 Milliarden Euro in 2006 gegenüber 4,0 Milliarden Euro in 2005, was einem Wachstum von 40 …
mehr 25. September 07 / Bundesverband WindEnergie e.V.

Schreiadler „Sigmar“ auf Malta abgeschossen
Deutsche Vogelschützer sind fassungslos – Bundesweit nur noch 90 Paare
Bonn: Auf Malta sind trotz eines Großaufgebotes an Polizei und ausländischen Vogelschützern in den letzten Wochen wieder zahlreiche seltene Falken und Adler von Jägern abgeschossen worden. Mitarbeiter des Bonner Komitees gegen den Vogelmord hatten in den letzten …
mehr 25. September 07 / Komitee gegen den Vogelmord e.V.

Fachtagung – Klimawandel in Deutschland
Vilm/Bonn, 24. September 2007: Der Klimawandel hat einen immer stärker werdenden Einfluss auf den Naturschutz. Um den Stand der wissenschaftlichen Erkenntnisse fest zu halten, veranstaltet das Bundesamt für Naturschutz (BfN) vom 14.-17.10.2007 an der internationalen Naturschutzakademie Insel Vilm eine Tagung zum Thema „Biodiversität …
mehr 24. September 07 / BfN

Geflügelpest-Verordnung kontra Tierschutz und Erhaltung kleinbäuerlicher Landwirtschaft
Der Agrarausschuss des Bundestages berät heute über die neue Verordnung zur Geflügelpest. In dieser sollen die derzeit bestehenden Verordnungen und Zusatzverordnungen zusammengeführt und EU-Richtlinien umgesetzt werden. Der Deutsche Tierschutzbund kritisiert die Gesetzesvorlage, da diese immer noch auf der Theorie basiert, dass …
mehr 24. September 07 / Deutscher Tierschutzbund e.V.

NABU mit neuem Domizil in der Hauptstadt
Bundesverband ist komplett vom Rhein an die Spree gezogen
Berlin – Der NABU ist komplett vom Rhein an die Spree gezogen. Wie vom NABU-Parlament vor fünf Jahren beschlossen, sind nun die bisher auf Bonn und Berlin aufgeteilten Fachbereiche und Referate der Bundesgeschäftsstelle, das Büro des Präsidenten, die …
mehr 21. September 07 / NABU

GLOBAL 2000-Studie belegt: Österreichs Verkehrspolitik hinkt der Schweiz weit nach!
Verkehr verursacht in Österreich 1,5 Tonnen Treibhausgase mehr pro Person und Jahr als in der Schweiz
Wien (21. September 2007). Anlässlich der diesjährigen Mobilitätswoche stellt GLOBAL 2000 eine Vergleichsstudie zur Verkehrssituation in Österreich und der Schweiz vor, die der Energiekonsulent Mag. Stefan Moidl im Auftrag der Umweltschutzorganisation erstellt hat. Das Ergebnis dieses Ländervergleichs liefert einen weiteren Beweis für Österreichs …
mehr 21. September 07 / GLOBAL 2000

Österreichs Wirtschaft und ArbeitnehmerInnen treten für den Klimaschutz in die Pedale!
Fahrradfreundlichste Unternehmen Österreichs bei Finale von bike2business-Wettbewerb ausgezeichnet – ArbeitnehmerInnen sparen mit Initiative fahrRad über 50 Tonnen CO2 ein
Unter dem Motto „Weniger CO2 – ich bin dabei!“ haben …
mehr 20. September 07 / Lebensministerium

Pro Natura Fliessgewässertage 2007: Flüsse – wie sie sind oder sein könnten
An den ersten nationalen Fliessgewässertagen vom 21. bis 23. September zeigt Pro Natura im Zentrum Champ-Pittet in Yverdon-les-Bains VD Kinder-Visionen von Flüssen der Zukunft. Auch in vielen anderen Teilen der Schweiz sind Flüsse wie sie sind oder sein könnten …
mehr 20. September 07 / Pro Natura

Japans Delphin-Massaker muss enden!
25. September 2007: Mahnwache vor der Japanischen Botschaft in Bern
OceanCare leistet gemeinsam mit internationalen Partnerorganisationen Widerstand gegen die Delphin-Treibjagd. Am Dienstag, 25.9.2007, finden weltweit Mahnwachen vor …
mehr 19. September 07 / OceanCare

Greenpeace-Bilanz 2006: Große Erfolge für die Umwelt
2006 war das Jahr eines der größten Erfolge in der Geschichte von Greenpeace: Neun Jahre nach dem Start einer globalen Kampagne wurde in Kanada ein riesiges Gebiet vor den Sägen der Industrie gerettet. 1,8 Millionen Hektar des Great-Bear-Regenwaldes an der …
mehr 19. September 07 / Greenpeace

Erneuerbare-Energie-Branche leidet unter Handlungsschwäche der Bundesregierung
Berlin, 18. September 2007. Der Ausbau Erneuerbarer Energien in Deutschland ist in weiten Teilen ins Stocken geraten. Hauptursache ist aus Sicht der Branche ein mangelnder Entscheidungswille in der Politik. Anstatt beispielsweise klare Rahmenbedingungen …
mehr 18. September 07 / Bundesverband Erneuerbare Energie e.V. BEE

Das Meereis wird dünn – Aufnahme des Klima- und Ökosystems des Arktischen Ozeans
Quelle: (idw) Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung
Große Flächen des arktischen Meereises sind in diesem Jahr nur einen Meter dick und damit etwa 50 Prozent dünner als im Jahr 2001. Dies ist das erste Ergebnis einer vom Alfred-Wegener-Institut für Polar- und Meeresforschung in der Helmholtz-Gemeinschaft …
mehr 18. September 07 / fona

Bundesrat vor der Entscheidung: Gentechnikgesetz pro oder contra gentechnikfreie Landwirtschaft?
Berlin 17.09.2007: Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) und der ökologische Anbauverband „Bioland“ haben die Bundesländer aufgefordert, das am Freitag im Bundesrat zur Beratung anstehende Gentechnikgesetz nachzubessern. Thomas Dosch, Präsident von „Bioland“: „Eine schleichende Verunreinigung der gesamten …
mehr 17. September 07 / BUND

Erneuerbare Energien geben 235.000 Menschen Arbeit
Beschäftigungseffekte noch höher als angenommen
Der anhaltende Boom der erneuerbaren Energien in Deutschland hat im letzten Jahr noch mehr Arbeitsplätze geschaffen als bislang angenommen. Nach einer jetzt veröffentlichten wissenschaftlichen Untersuchung boten sie 2006 bereits rund 235.000 Beschäftigten Arbeit – gegenüber 2004 (rund 160.000 Beschäftigte) ist das ein Plus von fast 50 Prozent …
mehr 17. September 07 / BMU

Sieben Tage für eine nachhaltige Mobilität
Europäische Woche der Mobilität vom 16. bis 22. September 2007
Unter dem Motto „Straßen zum Leben“ starten am 16. September 2007 im Rahmen der „Europäischen Woche der Mobilität“ in vielen Städten und Gemeinden Aktionen zum Thema nachhaltige Mobilität. Bereits zum sechsten Mal zeigen viele Kommunen gemeinsam …
mehr 14. September 07 / Umweltbundesamt Dessau-Roßlau

Amtsgericht Lüneburg: Ingewahrsamnahme friedlicher Baumaktivisten war rechtswidrig
Das Amtsgericht Lüneburg hat vorige Woche klargestellt, dass die Ingewahrsamnahme dreier BaumaktivistInnen von ROBIN WOOD im Januar dieses Jahres rechtswidrig war. Die zwei Männer und eine Frau hatten gegen die „AUTOritäre“ Verkehrspolitik der Stadt …
mehr 13. September 07 / Robin Wood

Giftattacke im Kinderzimmer
Über 700 Unfälle jährlich mit exotischen Gifttieren – PRO WILDLIFE fordert Halteverbot für gefährliche Tiere
München, den 13. September 2007: Deutschlands Giftnotrufzentralen verzeichneten im vergangenen Jahr weit über 700 Unfälle mit giftigen Haustieren. Einer Datenerhebung von PRO WILDLIFE zufolge sind in knapp 60 Prozent der Fälle Giftschlangen die Ursache …
mehr 13. September 07 / PRO WILDLIFE

Agrarland in Nordrhein-Westfalen am teuersten
Landwirtschaftliche Grundstücke sind in Nordrhein-Westfalen am teuersten. Die Preise liegen nach Angaben der Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen bei knapp 26 000 Euro je Hektar, was etwa 2,60 Euro je Quadratmeter entspricht. Über Jahre hinweg haben …
mehr 12. September 07 / LWK NRW

Praxisnah und nutzerorientiert
Bundesumweltministerium informiert über Fördergelder für Energieeffizienz und erneuerbare Energien
Eine komplett überarbeitete und aktualisierte Auflage der Informationsbroschüre über Förderprogramme für Energieeffizienz und erneuerbare Energien hat das Bundesumweltministerium in Zusammenarbeit mit dem BINE Informationsdienst herausgegeben. Darin werden rund 900 Förderprogramme der …
mehr 12. September 07 / BMU

BVL erteilt wegen Mäuseplage Ausnahmegenehmigung für Köder
Chlorpacinonköder dürfen für 120 Tage im Streuverfahren angewendet werden
Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat am vergangenen Dienstag, den 4. September, eine Ausnahmegenehmigung für das Mittel „Ratron Feldmausköder“ zur Bekämpfung von Feld- und Erdmäusen erteilt. Landwirten wird …
mehr 11. September 07 / BVL

Leitmotto zum Welttierschutztag: Macht Regale frei von Hühnerquälerei – Keine Käfigeier in Produkten
Ob Bahlsen, Verpoorten, Coppenrath & Wiese oder auch Birkel: In deren Produkte werden Milliarden Eier aus qualvoller Käfighaltung verarbeitet. Anlass für den Deutschen Tierschutzbund, den diesjährigen Welttierschutztag am 4. Oktober unter das Motto …
mehr 11. September 07 / Deutscher Tierschutzbund e.V.

Weitere Luchse für die Nordostschweiz
Bern, 10.09.2007 – Am 6. September 2007 haben die Kantone St. Gallen, Zürich, die beiden Appenzell und Thurgau sowie das Bundesamt für Umwelt BAFU beschlossen, im kommenden Frühjahr erneut ein oder zwei Luchse in die Nordostschweiz umzusiedeln…
mehr 10. September 07 / BAFU

GLOBAL 2000: Monstertrucks bedrohen Österreich
Schienengüterverkehr fördern statt Straßen verstopfen
Wien (7. September 2007). Das Europäische Parlament hat sich dafür ausgesprochen, die sogenannten Gigalinier (Monstertrucks bis 60 Tonnen) unter bestimmten Bedingungen in der EU zuzulassen. „Angesichts der ständig wachsenden Transitlawine und der drohenden Klimakatastrophe ist dies ein völlig falsches Signal …
mehr 07. September 07 / GLOBAL 2000

Hintergrundinformation: Die Health-Claims–Verordnung
Wie Lebensmittel mit nährwert- und gesundheitsbezogenen Aussagen beworben werden dürfen
Die Verordnung (EG) Nr. 1924/2006 („Health-Claims-Verordnung“) regelt erstmals umfassend in der Europäischen Union die Verwendung von Werbeaussagen, mit denen einem Lebensmittel besondere Eigenschaften zugesprochen werden im Hinblick auf dessen Nährwert oder …
mehr 06. September 07 / BVL

Bundesverband BioEnergie fordert Korrekturen bei der Novellierung der 1. BImschV
Bonn, 5. September 2007. Im Rahmen einer öffentlichen Anhörung des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) am 4.9.2007 in Bonn hat der Bundesverband BioEnergie (BBE) inhaltliche Korrekturen und Nachbesserungen des Referentenentwurfs zur Verordnung für kleine und mittlere Feuerungsanlagen (1. BImschV) eingefordert. Grundsätzlich begrüßt der Bundesverband BioEnergie e.V. die …
mehr 05. September 07 / Bundesverband BioEnergie e.V. (BBE)

Strengere Regeln zum Schutz der Primaten gefordert
Rund 400 Abgeordnete (50 %) des Europäischen Parlaments unterzeichneten die schriftliche Erklärung Nr. 40 zur Verwendung von Primaten zu wissenschaftlichen Zwecken. Der Deutsche Tierschutzbund freut sich über diese Unterstützung und ein …
mehr 05. September 07 / Deutscher Tierschutzbund e.V.

Drohendem Fachkräftemangel bei erneuerbaren Energien frühzeitig vorbeugen
„Eine Ausbildung im Bereich der erneuerbaren Energien bietet nicht nur jungen Menschen eine berufliche Perspektive, sondern auch den Unternehmen große Chancen, da sie dringend auf qualifizierten Nachwuchs angewiesen sind. Gerade weil es sich um eine Wachstumsbrache handelt, müssen frühzeitig Anstrengungen unternommen werden, um einem …
mehr 04. September 07 / BMU

Aus für die Bioheuschrecken
Umweltinstitut München fordert Rücktritt des Basic-Vorstandsvorsitzenden
München, 4. September – Die Übernahme der Biosupermarktkette Basic durch die Schwarz-Gruppe ist gescheitert. Nach massiven Protesten der Kunden und dem Rückzug von immer mehr Lieferanten hat der Basic-Vorstand die Notbremse gezogen und den Verkauf …
mehr 04. September 07 / Umweltinstitut München e.V.

Erdäpfel sind Botschafter der österreichischen Tisch-Kultur
Erdäpfel-Wochen von 8. September bis 7. Oktober 2007: Traditionelle, regionale und innovative Gerichte mit heimischen Erdäpfeln
„Erdäpfel stehen für puren Genuss und Gesundheit und sind Botschafter der heimischen Tischkultur. Sie sind reich an Vitamin C und machen bei entsprechender Zubereitung schlank, weil sie weniger Kalorien enthalten als Brot und Nudeln. Darüber hinaus schützen …
mehr 03. September 07 / Lebensministerium

Verordnungen AP 2011: Mehr Platz für die Ökologie
Die drei Naturschutzorganisationen Schweizer Vogelschutz SVS/BirdLife Schweiz, Pro Natura und WWF Schweiz beurteilen die vorgeschlagenen Ausführungsbestimmungen zur Agrarpolitik 2011 als ungenügend, insbesondere in den Bereichen Biodiversität und …
mehr 03. September 07 / Pro Natura