Home » Archiv Umweltschlagzeilen  »  Archiv Umweltschlagzeilen 09 / 2011

Archiv Umweltschlagzeilen 09 / 2011

Jetzt erschienen: Umweltmagazin zeo2 – Ausgabe 4/2011
Gas-Rausch: Die Suche der Rohstoffjäger nach den letzten fossilen Schätzen
Berlin 30. September 2011: In seiner Titelgeschichte widmet sich die Herbstausgabe des Umweltmagazins zeo2 den brachialen Methoden der Rohstoffjäger bei der weltweiten Suche nach den letzten fossilen …
mehr 30. September 2011 / Deutsche Umwelthilfe e.V.

17,8 Millionen Menschen in Deutschland leben die Energiewende
Die Vorreiter einer erneuerbaren Energieversorgung kommen zum kommunalen Gipfeltreffen in Kassel zusammen
Kassel, 27.09.2011. Kommunen und regionale Unternehmen sind die zentralen Gestalter der Energiewende. In Deutschland haben sich allein 118 Regionen mit insgesamt 17,8 Millionen Einwohnern das Ziel einer …
mehr 27. September 2011 / Agentur für Erneuerbare Energien e.V.

Neue Studie zeigt massive Lücken bei Risikoprüfung von Gentech-Pflanzen auf
BÖLW fordert im Petitionsausschuss Zulassungsstopp
Berlin, 26.09.2011| „Die Risiken gentechnisch veränderter Organismen (GVO) werden vor der Zulassung weder mit der notwendigen Sorgfalt untersucht, noch gibt es funktionierende Systeme zur Überwachung …
mehr 26. September 2011 / Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW e.V.)

Stierkampf: Historischer Wendepunkt in Spanien
PETA: 530 Millionen Euro Subventionen für den „Blutsport“ im schuldengeplagten Spanien
Gerlingen, 23. September 2011 – In Barcelona findet am Sonntag der letzte Stierkampf statt, bei dem noch einmal sechs Bullen in der Arena „La Monumental“ ihren qualvollen Tod finden. Bereits 2010 hatte die …
mehr 23. September 2011 / PETA Deutschland e.V.

Igelburgen anlegen und richtig füttern
Jetzt ist die richtige Zeit, um Igel zu helfen. Damit sie gut durch den Winter kommen: Laub-, Reisighaufen oder auch sog. „Igelburgen“ helfen den Igeln, einen Unterschlupf für die kalte Jahreszeit zu finden. Igelburgen …
mehr 22. September 2011 / Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.

Deutscher Landschaftspflegetag 2011
Bei Ländlicher Entwicklung erheblicher Handlungsbedarf
Ansbach / Bergisch Gladbach, 21.09.2011: Die deutschen Landschaftspflegeverbände unterstützen EU-Kommissar Ciolos¸ bei der stärkeren Bindung von Agrarprämien an Umweltauflagen. Beim Deutschen Landschaftspflegetag in Bergisch Gladbach sagte der Vorsitzende, MdB Josef Göppel: „Die Landnutzung …
mehr 21. September 2011 / Deutscher Verband für Landschaftspflege

200 Elbkilometer naturnahe Lebensräume
NABU fordert Modellprojekte in Sachsen-Anhalt
Berlin – Mit seinem Besuch im Unesco-Biosphärenreservat Mittelelbe im Rahmen seiner diesjährigen Sommerreise betont NABU-Präsident Olaf Tschimpke die Verantwortung des Landes Sachsen-Anhalt für die naturverträgliche Nutzung der Elbe: „Sachsen-Anhalt nutzt weder das Potenzial des Flusses, eine vielfältige …
mehr 20. September 2011 / NABU (Naturschutzbund Deutschland e.V.)

Stromexportüberschuss trotz Atomausstieg
Trotz der endgültigen Abschaltung von acht Atomkraftwerken im März hat Deutschland im ersten Halbjahr 2011 vier Milliarden Kilowattstunden Strom an Überschuss produziert. Das geht aus einem Bericht des …
mehr 19. September 2011 / contrAtom

Regenwald-Schutz in Ecuador
Uno drängt Deutschland
Das Yasuní-Projekt soll Ölförderung im Regenwald verhindern, indem reiche Länder ein armes entschädigen. Doch die Bundesregierung will nicht zahlen …
mehr 15. Septrember 2011 / taz

Miesmuscheln im schleswig-holsteinischen Wattenmeer bedroht
Schutzstation Wattenmeer und WWF fordern Ende der Übernutzung des Nationalparks durch die Muschelwirtschaft
Hamburg/Husum – Miesmuscheln sind im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer bedroht – dies ist die Schlussfolgerung, die WWF und Schutzstation Wattenmeer aus einem aktuellen Bericht der …
mehr 14. Septrember 2011 / WWF

Greenpeace-Aktivisten fordern Ablehnung des CCS-Gesetzes im Bundesrat
Gesetz bietet keine Rechtssicherheit – Versalzen des Grundwassers droht
Greenpeace-Aktivisten protestieren heute vor dem niedersächsischen Landtag gegen die von Ministerpräsident David McAllister (CDU) angekündigte Zustimmung zum CCS-Gesetz im Bundesrat. Mit dem Modell einer zwei …
mehr 13. Septrember 2011 / Greenpeace

Landwirtschaftsministerium blockiert weil Kastenstandverbot verweigert
VGT: Es reicht, Herr Berlakovich, wir brauchen keinen Lobbyisten der Tierindustrie als Landwirtschaftsminister – deshalb wurde das Ministerium heute geschlossen!
Seit heute 6 Uhr früh wird der Eingang in das Landwirtschaftsministerium blockiert. AktivistInnen vom …
mehr 12. September 2011 / Verein Gegen Tierfabriken

Geeinte Linke – gespaltenes bürgerliches Lager
Die Umweltorganisationen haben im Hinblick auf die Wahlen 2011 das Umweltprofil der National- und der Ständeräte bewertet. Damit können sich die Wahlberechtigten auf www.umweltrating.ch ab sofort ein …
mehr 09. September 2011 / Schweizer Vogelschutz SVS/BirdLife Schweiz

Schweinemäster zu Freiheitsstrafe verurteilt
VIER PFOTEN fordert strengere Kontrollen
Hamburg / Cochem, 08.09.2011: Weil ein Landwirt aus Hunsrück 160 Mastschweine verhungern ließ, hat ihn das Amtsgericht Cochem jetzt zu einer Freiheitsstrafe von eineinhalb Jahren auf Bewährung verurteilt …
mehr 08. September 2011 / VIER PFOTEN – Stiftung für Tierschutz

Ersatzkraftwerke in der Energiewende
In Zukunft Geld fürs Rumstehen?
Investoren zögern mit dem Bau neuer Gas- oder Kohlekraftwerke. Die Betreiber wollen Milliardensubventionen, aber die Politik ist skeptisch.
mehr 07. September 2011 / taz

NABU-Studie warnt vor einseitigem Fokus des Bioökonomierats
Technik und Wachstum keine Lösung für Umweltprobleme der Welt
„Es ist eine herbe Enttäuschung, dass der von der Bundesregierung eingesetzte Bioökonomierat keine wirklich neuen Strategien entwickelt, sondern einfach die alten Denkmuster fortsetzt, dass Ingenieurskunst und …
mehr 06. September 2011 / NABU (Naturschutzbund Deutschland e.V.)

10 Jahre Bio-Siegel – Bio-Anbaufläche verdoppelt
BÖLW fordert weitere Maßnahmen zur Stärkung des Ökolandbaus
Berlin, 05.09.2011| Am 5. September 2011 feiert das Bio-Siegel seinen zehnten Geburtstag. „Der Erfolg des Siegels zeigt, wie wirksam eine engagierte Politik für die Stärkung des Ökologischen Landbaus sein kann …
mehr 05. September 2011 / Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW e.V.)

Sachverständige bestätigen Warnungen vor Nano-Materialien.
Ilse Aigner muss Verbraucher schützen
Berlin: Nach Vorstellung des Sondergutachtens des Sachverständigenrats für Umweltfragen (SRU) zu Nano-Materialien hat der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner aufgefordert, die Verwendung von Nano-Silber in verbrauchernahen Anwendungen umgehend zu …
mehr 01. September 2011 / Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e.V. (BUND)