Home » Archiv Umweltschlagzeilen  »  Archiv Umweltschlagzeilen 04 / 2009

Archiv Umweltschlagzeilen 04 / 2009

Aigner muss Exportsubventionen unverzüglich offen legen
Berlin: Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) kritisierte die (heutige) Entscheidung von Agrarministerin Ilse Aigner, die Veröffentlichung der Agrarsubventionen um zwei Wochen auszusetzen, scharf. Damit ignoriere die Ministerin geltendes EU-Recht …
mehr 30. April 09 / BUND

Schelladler „Tõnn“ erreicht die Ostseeküste
Zwei Tage nach dem Besuch der niederschsischen Nordseeküste hat Tõnn die Ostseeküste in Mecklenburg-Vorpommern westlich von Wismar erreicht, wo er von gestern auf heute offenbar in einem Wald bei Hohen Schönberg nächtigte. Angesichts der Mobilität in den letzten …
mehr 29. April 09 / DDA

Gute Gesetze, aber mangelhafte Umsetzung
NABU fordert von Europa mehr Einsatz gegen das Artensterben
Athen/Berlin – Der NABU und sein weltweiter Dachverband BirdLife International haben anlässlich der jetzt zu Ende gegangenen EU-Naturschutz-Tagung einen größeren Einsatz der Mitgliedstaaten für den Schutz der biologischen Vielfalt gefordert. Auf Einladung …
mehr 28. April 09 / NABU

Überall ruft’s „Kuckuck!“
Meldeaktion sehr erfolgreich: Schon über 1.000 Kuckucke gemeldet!
27.04.09: Nach nur drei Wochen haben Bayerns Bürgerinnen und Bürger bereits über 1.000 Kuckucke gemeldet. Das ist eine enorme Zahl nach so kurzer Zeit und mehr als in der …
mehr 27. April 09 / Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.

Ölgesellschaft verschont Wale und setzt seismische Untersuchungen aus
(Moskau, Russland) – Seit Jahren gefährdet die Gas- und Ölförderung vor Sachalin die Population der extrem seltenen Westpazifischen Grauwale. Besonders kritisch für die sanften Riesen sind die seismischen Untersuchungen nach weiteren Öl- und Gasvorkommen …
mehr 24. April 09 / International Fund for Animal Welfare

Vorsicht Zecken!
VIER PFOTEN rät: Wachsamkeit schützt Hund und Katze
Hamburg, 23.04.2009– Mit dem Frühlingserwachen hat leider auch wieder die Floh,- und Zeckensaison begonnen. Die Blutsauger können als Überträger von Krankheiten nicht nur dem Menschen, sondern auch Heimtieren gefährlich werden. „Auch in Norddeutschland steigt …
mehr 23. April 09 / VIER PFOTEN

Recyclingpapier erobert Deutschlands Städte
Städtewettbewerb „Papieratlas 2009“ um höchste Recyclingpapier-Einsatzquoten zum Schutz von Klima und Ressourcen hat begonnen
Berlin, 22. April 2009. Aufgrund der enormen Resonanz und hohen Beteiligungsquote von über 80 % der Großstädte wird die Initiative Pro Recyclingpapier auch im Jahr 2009 den Städtewettbewerb „Papieratlas 2009“ fortführen. Gemeinsam mit den …
mehr 22. April 09 / Initiative Pro Recyclingpapier

Jetzt bewerben: Journalistenpreis für beste Beiträge über Erneuerbare Energien
Berlin, 21. April 2009, AEE – Nur noch kurze Zeit läuft die Einsendefrist für den diesjährigen Journalistenpreis „deutschland hat unendlich viel energie“. Am 15. Mai 2009 wird die Bewerberliste geschlossen. Senden Sie jetzt online Ihre Wettbewerbsbeiträge …
mehr 21. April 09 / Agentur für Erneuerbare Energien

„Sag mir, wo die Blumen sind“
NABU-Fotowettbewerb zum Thema Wildblumen
Berlin – Unter dem Motto „Sag mir, wo die Blumen sind“ hat der NABU am Donnerstag einen Fotowettbewerb gestartet, um auf den zunehmenden Artenschwund wild wachsender Pflanzen aufmerksam zu machen. Gesucht wird das Foto, das die Schönheit, oder aber auch die …
mehr 20. April 09 / NABU

Bayerischer Umweltminister rudert zurück
17.04.2009 – Nach Kritik von animal public zeigt sich der bayerische Umweltminister, Markus Söder selbstkritisch. Bei seinem Besuch des Nürnberger Delfinariums relativierte er seine Äußerung, in dem geplanten Delfinarium-Neubau würde der natürliche Lebensraum der …
mehr 17. April 09 / animal public e.V.

Größte Aktion zum Schutz des umwelt- und klimafreundlichen Mehrwegsystems gestartet
Allianz für Mehrweg erwartet, dass mehr als 5.000 Betriebe bei der Aktion „Mehrweg ist Klimaschutz 2009“ teilnehmen – Eindeutige Kennzeichnung von Mehrweg- und Einweg und eine Lenkungsabgabe zusätzlich zum Einwegpfand sollen den Vormarsch der Ex und Hopp …
mehr 16. April 09 / DUH

JVA in Kehl bald ein Empathie-Zentrum für Hummer?
PETA Deutschland e.V. möchte das Gefängnis mieten und umgestalten
Kehl – Die Tierrechtsorganisation PETA Deutschland e.V. hat Anfang April das Justizministerium in Baden-Württemberg angeschrieben und sich als zukünftige Mieter beworben. Nach der geplanten Schließung möchte die Organisation das Gebäude in …
mehr 15. April 09 / PeTA

Aigner beschließt Anbauverbot für Genmais
Der Anbau von Genmais wird in Deutschland verboten. Mais der Sorte Mon 810 des amerikanischen Agrarkonzerns Monsanto ist bisher die einzige gentechnisch veränderte Pflanze, die in Europa zum Anbau zugelassen ist. Zuvor hatten bereits Österreich, …
mehr 14. April 09 / Save Our Seeds (SOS)

Die Zuwanderung von „Toni“ bestätigt, was der Österreichische Tierschutzverein schon immer gefordert hat!
Das Hick Hack um die Bärenwiederansiedelung in Österreich – einige Bundesländer sind dafür – andere lehnen es ab, bringt unterm Strich nichts.
Der Österreichische Tierschutzverein hat bereits zu Beginn der Diskussion immer wieder verlautbart, dass einzig eine natürliche Zuwanderung Sinn macht.
Bären haben in unserem Land nur dann eine Chance, wenn sie auch überleben dürfen …
mehr 14. April 09 / Österreichischer Tierschutzverein

Addis Abeda: Biosphärenreservate als Motor für den Schutz der Biodiversität und eine nachhaltige Entwicklung in Äthiopien
Addis Abeda/Bonn 09.04.2009: Heute geht in Addis Abeba ein hochrangig besetzter Workshop mit knapp 70 Teilnehmern zu Ende, der mit Unterstützung des Bundesamtes für Naturschutz durchgeführt wird und einen Meilenstein für die Verknüpfung von Naturschutz und …
mehr 09. April 09 / BfN

Große bundesweite Vogelzählung
Der NABU ruft auf zur „Stunde der Gartenvögel“ vom 8. bis 10. Mai
Berlin – Der NABU und der Landesbund für Vogelschutz (LBV) – NABU-Partner in Bayern – rufen vom 8. bis 10. Mai Naturfreunde in ganz Deutschland auf, eine Stunde lang die Vögel in ihrem Garten, vom Balkon aus oder im Park zu beobachten, zu zählen und für eine …
mehr 08. April 09 / NABU

„Analog – Käse“ ist Betrug am Verbraucher und an den Bauern
Riesige Mengen an Käse, der vor allem in Produkten wie Pizza oder Käsestangen verwendet wird, ist in Wirklichkeit kein Käse, sondern ein aus Pflanzenfetten, Wasser und Eiweiß zusammen gepanschtes Kunstprodukt. Mit künstlichen Aromen wird dann aus der zähen …
mehr 08. April 09 / BÖLW Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft e.V.

Studie Biotopschutzkosten in der Schweiz:
Pro Natura fordert mehr Einsatz für Biotope
Die heute erschienene Studie zu den Biotopschutzkosten in der Schweiz enthüllt eine eklatante Unterfinanzierung. Rund eine Milliarde Franken müsste einmalig eingesetzt werden, um die rund 6000 Biotope von nationaler Bedeutung wieder herzustellen. Jährlich müsste des …
mehr 07. April 09 / Pro Natura

Fotowettbewerb „Delfine im Visier“
Die Gesellschaft zur Rettung der Delphine (GRD) gibt die Gewinner bekannt. Tauchen Sie ein in die Welt der Delfine!
06.04.2009, München – Die Gesellschaft zur Rettung der Delphine freut sich, die Gewinner ihres Fotowettbewerbs „Delfine im Visier“ vorzustellen. Die Auswahl unter den zahlreichen hervorragenden Aufnahmen von Delfinen aus freier Wildbahn fiel schwer. Die …
mehr 06. April 09 / Gesellschaft zur Rettung der Delphine e. V.

Greenpeace-Protest auf Nato-Gipfel: „Angie you can!“
Aktivisten fordern mehr Klimaschutz von Staats- und Regierungschefs
Mit einem Heißluftballon und einem sieben mal zehn Meter großen Banner fordern Greenpeace-Aktivisten anlässlich des Nato-Gipfels in Kehl mehr Klimaschutz von den anwesenden Staats- und Regierungschefs. Der Ballon ist in den frühen Morgenstunden südlich von Kehl …
mehr 04. April 09 / Greenpeace

Biopatente: Deutscher Tierschutzbund unterstützt hessische Bundesratsinitiative gegen Patente auf Pflanzen und Tiere
Morgen berät der Bundesrat erstmals über den Entschließungsantrag des Landes Hessen zur Änderung des EU-Biopatentrechts. Demnach sollen Patente auf Tiere und Pflanzen, die auf konventionellen Züchtungsverfahren wie Kreuzung und Selektion beruhen, künftig …
mehr 02. April 09 / Deutscher Tierschutzbund e.V.

Bundesregierung setzt auf CCS-Risikotechnologie und schützt Interessen der Allgemeinheit nicht ausreichend
Berlin: Der Gesetzentwurf der Bundesregierung zur „Abscheidung, zum Transport und zur dauerhaften Lagerung von Kohlendioxid“ (CCS-Gesetz), der heute vom Kabinett verabschiedet wurde, blendet nach Ansicht des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) …
mehr 01. April 09 / BUND