Der frühe Vogel hat Probleme

Rauchschwalben_UFZ

Vier zirka zwei Wochen alte Rauchschwalben in ihrem Nest.
Foto: Annegret Grimm, UFZ

Rauchschwalben passen ihre Bruttermine an den Klimawandel an. Trotzdem überlebt immer weniger Nachwuchs.

Auch Zugvögel reagieren auf den Klimawandel und kehren früher aus ihren Winterquartieren zurück als noch vor wenigen Jahren. Das hat den Vorteil, dass sie eher mit dem Eierlegen beginnen können. Trotzdem profitieren die Tiere davon kaum, zeigt eine von Wissenschaftlern des Helmholtz-Zentrums für Umweltforschung (UFZ), der Universität Leipzig und des Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie Leipzig kürzlich im Fachjournal “Ecology and Evolution” veröffentlichte Studie.

weiterlesen … / Quelle: Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung (UFZ)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.