Home » Archiv Umweltschlagzeilen  »  Archiv Umweltschlagzeilen 04 / 2007

Archiv Umweltschlagzeilen 04 / 2007

Internetportal zu Klimaschutzinstrumenten des Kyoto-Protokolls
Neues Informationsangebot des BundesumweltministeriumsFür viele Unternehmen können Emissionszertifikate aus den projektbasierten Mechanismen des Kyoto-Protokolls eine kostengünstige Alternative sein, um ihren CO2-Einsparverpflichtungen …
mehr 30. April 07 / BMU

Delfinzähne als blutige Aussteuer
Auf den Salomonen sterben jährlich Tausende Ostpazifische Delfine für einen archaischen Brauch
München, den 30. April 2007: Ostpazifische Delfine werden auf den Salomonen zu Tausenden gefangen, da ihre Zähne noch heute als Währung verwendet oder, auf Ketten gefädelt, als Mitgift für Bräute verkauft werden. „Dieser blutige Brauch soll nun …
mehr 30. April 07 / Pro Wildlife

Erhöhte Waldbrandgefahr in der Thermenregion Burgenland sowie in den Kalkalpen
Lebensministerium ersucht um besondere Vorsicht in trockenen Waldgebieten
„Aufgrund der fehlenden Schneedecke im Winter und der bereits sehr trockenen Witterung der letzten Wochen ist derzeit mit erhöhter Waldbrandgefahr …
mehr 30. April 07 / Lebensministerium

BUND warnt vor Gentechnik-Durchmarschgesetz
Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat Agrarminister Horst Seehofer aufgefordert, die bestehenden Mindeststandards für den Anbau gentechnisch veränderter Pflanzen nicht aufzuweichen. Die Landwirtschaft in Deutschland …
mehr 27. April 07 / BUND

Kinder schicken 60.000 Wünsche für eine sonnige Zukunft in den Himmel
Erstens „gesunde Umwelt“, zweitens „saubere Luft“ und drittens „mehr Erneuerbare Energien“! So könnte eine der 20.000 Wunsch-Karten aussehen, die Kinder und Jugendliche anlässlich der bundesweiten SolarLokal-Luftballonaktion vom …
mehr 27. April 07 / DUH

Club NÖ: Fachtagung „Biogas als Treibstoff“ in Tulln
(BMLUFW/AIZ) „Österreich ist es als erstem Land Europas gelungen, landwirtschaftliche Biogasanlagen standardisiert in die Praxis umzusetzen. Die Stromerzeugung ist derzeit das klassische Einsatzgebiet von Biogasanlagen. Biogenes Methan hat vergleichbare Eigenschaften wie Erdgas und kann nach einer entsprechenden Aufbereitung …
mehr 26. April 07 / Lebensministerium

Rudi Vierbauch zum neuen BIO AUSTRIA Obmann gewählt
Anlässlich der BIO AUSTRIA Delegierten-Versammlung am 25. April 2007 im oberösterreichischen Puchberg wurde der Kärntner Biobauer Rudi Vierbauch zum neuen BIO AUSTRIA Obmann gewählt. ..
mehr 26. April 07 / BIO AUSTRIA

Nachhaltige Erzeugung ist Voraussetzung für den weiteren Ausbau der Bioenergie
Die energetische Nutzung von Biomasse, sei es als Kraftstoff, zur Wärmeerzeugung oder zur Stromproduktion, birgt ein großes Potenzial für den Klimaschutz …
mehr 25. April 07 / BMU

Tschernobyl-Bedenktag: GLOBAL 2000 warnt vor neuen AKWs
Atomkraft ist gefährlich und verhindert Klimaschutz
Wien (25. April 2007). „Die Atomlobby mag noch so stark die Werbetrommel rühren, ihre Argumente sind inhaltlich falsch“, so Silva Herrmann, Anti-Atom-Sprecherin von GLOBAL 2000. „Der Atomindustrie geht es um Profit und um den Ausbau ihrer Marktmacht.“ 21 Jahre nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl strebt …
mehr 25. April 07 / GLOBAL 2000

Ein Schimpanse als Person? – Richterin sieht Menschenaffen nun mit anderen Augen
Sachwalterschaftsprozess für Schimpansen Hiasl geht in die 2. Instanz
Anfang Februar 2007 brachte der VGT-Obmann DDr. Martin Balluch im Sachwalterschaftsgericht Mödling, NÖ, einen Antrag auf Besachwalterung des Schimpansen Hiasl ein, der 1982 aus dem Dschungel in Westafrika entführt und illegal nach Österreich gebracht worden war. Das Ziel dieses Prozesses ist, dass Hiasl …
mehr 25. April 07 / VGT

„Klima-Allianz“ gegründet: Kirchen, Umweltverbände und Entwicklungsorganisationen rufen Bundesregierung zum Handeln auf
Berlin: In einer „Klima-Allianz“ haben sich Vertreter der evangelischen und katholischen Kirche, Entwicklungsorganisationen wie der Evangelische Entwicklungsdienst, Brot für die Welt, die Diakonie Katastrophenhilfe und Misereor, Umweltverbände wie der BUND, DUH, Greenpeace, NABU und den WWF sowie weitere Organisationen wie der Deutsche Alpenverein und attac vereint. Insgesamt über 40 Organisationen veröffentlichten am 24. April 2007 einen gemeinsamen Aufruf für eine entschlossenere Klimapolitik…
mehr 24. April 07 / Forum Umwelt und Entwicklung

Atomstrom – weder billig noch gut fürs Klima
Neue Studie belegt: Atomkraft ist nicht CO2-freiStrom und Wärme mit modernen Blockheizkraftwerken zu produzieren ist preiswerter und besser für das Klima als eine Energieversorgung mit Atomstrom. Das zeigen neue Berechnungen, die das …
mehr 24. April 07 / BMU

„Willkommen Wolf!“ auch in Schleswig-Holstein
Land muss Vorbereitungen für weitere Einwanderung treffen
Berlin – Der NABU nimmt die jüngste Meldung über den Wolfsnachweis in Schleswig-Holstein zum Anlass, das Land aufzufordern, Maßnahmen für zukünftige Einwanderungen zu treffen. „Der Nachweis eines Wolfes in Schleswig-Holstein ist eine gute …
mehr 24. April 07 / NABU

BUND-Studie zur Quecksilberbelastung von Frauen.
Mögliche Schäden der Gehirnentwicklung bei Kindern
Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat vor schädlichen Belas­tun­gen von Mensch und Umwelt mit Quecksilber gewarnt. Haaranalysen bei mehr als 250 Frauen aus 21 Ländern weltweit hätten zum Teil hohe Konzentrationen …
mehr 23. April 07 / BUND

Nordrhein-Westfalen wird an Deutsche Alleenstraße angeschlossen
Ein Abzweig der Deutschen Alleenstraße soll künftig auf vielen Kilometern durch Nordrhein-Westfalen führen. Diesen Beschluss fasste am 17.04.2007 die Mitgliederversammlung der Arbeitsgemeinschaft Deutsche Alleenstraße (ARGE) in Stralsund. Sie folgte damit den Anträgen der Landesgemeinschaft Naturschutz …
mehr 23. April 07 / Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW)

Neue Website zu Vogelvorkommen informiert Luftfahrt
– www.aba.bfn.de ergänzt Darstellungen in den Luftfahrerkarten
– BfN-Empfehlung: gesetzliche Mindestflughöhen sind dringend einzuhalten
Bonn/Friedrichshafen, 20.April 2007: Unter der Internetadresse www.aba.bfn.de sind Darstellungen von Vogelvorkommen mit besonderer Relevanz für die Luftfahrt (ABAs – Aircraft relevant Bird Areas) zu finden. In den Luftfahrerkarten der Deutschen Flugsicherung (ICAO-Karten) sind seit 2007 Gebiete mit hohem Vogelaufkommen … Hintergrundinformationen.
mehr 20. April 07 / BfN

Naturschutz: Jobmotor in ländlichen Regionen
Bundesumweltministerium veröffentlicht neue Broschüre
Viele ländliche Gebiete sind angesichts abnehmender Bevölkerung und stagnierender wirtschaftlicher Entwicklung zunehmend mit sozialen und wirtschaftlichen Problemen konfrontiert. Eine neue Broschüre des Bundesumweltministeriums zeigt …
mehr 19. April 07 / BMU

Schatzinsel Madagaskar
Ausstellungseröffnung durch Heidemarie Wieczorek-Zeul, Detlev Drenckhahn (WWF) und Bernhard Blaszkiewitz (Zoo Berlin)
Berlin – Madagaskar hat eine weltweit einzigartige Tier- und Pflanzenwelt – die Republik ist eine regelrechte Schatzinsel, deren Vielfalt für die Zukunft der Menschheit von …
mehr 19. April 07 / WWF

Kohleprivilegien führen Klimaziele ad absurdum
Deutsche Umwelthilfe beklagt systematische Widersprüche zwischen Brüsseler Gipfelbeschlüssen und im Kabinett verabschiedeter CO2-Zuteilung – Staat muss später Zertifikate zurückkaufen, die er jetzt verschenkt – Keine Instrumente gegen …
mehr 18. April 07 / DUH

Eine Endlager-Studie, die nur Ängste schürt, aber keine Probleme löst
Zu der heute veröffentlichten Studie der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe (BGR) erklärt der Sprecher des Bundesumweltministeriums, Michael Schroeren: Das Papier der BGR – die zuletzt mit bizarren Thesen zum …
mehr 18. April 07 / BMU

Kampagne „Rettet unsere Erde“ startet zum Schutz des Klimas. BUND, Greenpeace, WWF und BILD vereinbaren Kooperation
Berlin 17.04.2007: Eine bisher einmalige Kooperation zum Klimaschutz starten heute die Umweltverbände BUND, Greenpeace und WWF gemeinsam mit BILD, Europas größter Tageszeitung. Die neue Allianz wird gemeinsam unter dem Motto „Rettet unsere Erde“ Politik und Öffentlichkeit über die Tragweite des Klimawandels sowie …
mehr 17. April 07 / BUND

NABU protestiert gegen Aussaat von gentechnisch verändertem Mais
Tschimpke: Ökologische Risiken für Mensch und Natur werden ignoriert
Berlin – Der NABU-Bundesverband sowie die NABU-Landesverbände Baden-Württemberg, Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Sachsen und der Landesbund für Vogelschutz in Bayern unterstützen den Protest der Bevölkerung …
mehr 17. April 07 / NABU

Die Fischtheke als Artenkiller
Räucheraal, Schillerlocke und Haisteak: Die EU will weltweite Handelsbeschränkungen für beliebte Speisefische
München, den 16. April 2007: Heute diskutiert die EU Schutzmaßnahmen für den Europäischen Aal, dessen Fangmenge in den letzten 25 Jahren um bis zu 99% abnahm. Zudem will sie auf der nächsten Konferenz des …
mehr 16. April 07 / Pro Wildlife

Skandal: Zum Jahr des Delfins wird das Schutzabkommen für gefährdete Schweinswale außer Gefecht gesetzt!
Ausgerechnet zum Beginn des prestigeträchtigen, von der UN für 2007 ausgerufenen „Jahr des Delfins“, wurde auf Inititiative des Bundesumweltministeriums (BMU), in einträchtiger Kooperation mit der Bonner Konvention zum Schutz …
mehr 16. April 07 / Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V. (GRD)

Klimawandel: (Warn)Signale aus der Natur müssen ernst genommen werden!
Bundesamt für Naturschutz: Veränderungen in der Natur betreffen uns alle
Bonn, 13. April 2007: Jeder merkt es: Der Winter fiel weitgehend aus, das Frühjahr startete viel zu warm und zum Wochenende werden sommerliche Temperaturen erwartet. Sogar vor Waldbränden wird auf Grund der anhaltenden Trockenheit …
mehr 13. April 07 / BfN

PRÖLL: Klimafonds ist Instrument für wichtige Forschungs- und Technologieimpulse
Gesetz zum Energie- und Klimaschutzfonds in Begutachtung
Heute, Freitag, geht das Gesetz zum neuen Energie- und Klimaschutzfonds in Begutachtung. Ein verstärktes Engagement für den Klimaschutz und die Sicherstellung einer nachhaltigen Energieversorgung Österreichs zählen zu den zentralen …
mehr 13. April 07 / Lebensministerium

Michael Müller: Jeder kehre vor seiner eigenen Tür
Zu einem Artikel in der heutigen Ausgabe des „Handelsblattes“ mit der Überschrift „Glos greift Förderung von Ökostrom an“ erklärt Michael Müller, Parlamentarischer Staatssekretär im Bundesumweltministerium: Ich hoffe, dass sich das Bundeswirtschaftsministerium um seine eigenen Verantwortlichkeiten wie dem …
mehr 12 April 07 / BMU

Umweltinstitut München fordert Ende der Gentechnik-Versuche in Gatersleben
Russisches Roulette mit alten Saatgutschätzen
Offener Brief an die Bundesminister Seehofer und Gabriel
München, 12. April – Mit einem dringenden Appell zur Rettung der Genbank Gatersleben (Sachsen-Anhalt) hat sich das Umweltinstitut München heute an Landwirtschaftsminister Seehofer und Umweltminister Gabriel gewandt. Anlässlich der bevorstehenden …
mehr 12 April 07 / Umweltinstitut München

10 Jahre Gentechnik-Volksbegehren – Widerstand gegen Gentech-Landwirtschaft geht weiter
InitiatorInnen: Erfolgreiche Bilanz mit Handlungsauftrag
Wien (11. April 2007). Zehn Jahre nach dem Gentechnik-Volksbegehren ziehen die InitiatorInnen in einer gemeinsamen Pressekonferenz in Wien eine positive Bilanz und identifizieren weiteren Handlungsbedarf. „Das Volksbegehren hat außerparlamentarisch viel bewirkt: Der Markt hat auf den klaren Wunsch nach gentechnikfreien …
mehr 11. April 07 / GLOBAL 2000

Predator starfish threaten coral reefs in the Philippines
Manila, the Philippines – An infestation of predator starfish is decimating large tracts of coral reef throughout the Philippines.
The spiny and toxic crown-of-thorns starfish are voracious predators that can wipe out large areas of coral; an individual can consume up to 6 square metres of living …
more 10. April 07 / WWF

Junge Stimmen für den Klimaschutz gesucht
Erwachsene von Morgen fordern Politiker zum Handeln auf
Greenpeace gibt jungen Menschen eine Klima-Stimme und die Möglichkeit politische EntscheidungsträgerInnen zum Klimaschutz aufzufordern. Auf der neuen Online-Plattform www.klimawahl.ch und auf der Strasse sammelt die Umweltorganisation …
mehr 10. April 07 / Greenpeace CH

Tierpark-Affen in Versuchslabor?
Tierschützer verlangen Akteneinsicht
Recklinghausen – Im November letzten Jahres hat der städtische Tierpark Recklinghausen seine fünf Schweinsaffen abgegeben. Wohin ist bislang ungeklärt. Die Tierrechtsorganisationen animal public und Bundesverband Menschen für Tierrechte haben daher jetzt um Akteneinsicht ersucht …
mehr 05. April 07 / Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V.

NABU gibt praktische Tipps zum Schutz von Feldvögeln
Tschimpke: Landwirte können „Ostervögeln“ wie Feldlerche und Kiebitz helfen
Berlin – Mit Blick auf die beginnende Brutsaison hat der NABU praktische Handlungsempfehlungen zum Schutz zahlreicher Feldvögel vorgelegt. „Im Vergleich zu anderen Vogelgemeinschaften leiden die meisten Vogelarten der Agrarlandschaften unter besonders starken Bestandsrückgängen“, sagte NABU-Präsident Olaf Tschimpke. In einigen Teilen Deutschlands seien selbst früher so häufige Arten wie …
mehr 05. April 07 / NABU

Gleiche Sicherheit bei weniger Umweltbelastung:
Weniger Emissionen durch Warnlichter an Windenergieanlagen
Die Bundesregierung hat in ihrer heutigen Kabinettssitzung beschlossen, Lichtemissionen von Windenergieanlagen zu reduzieren. Durch die Änderung der „Allgemeinen Verwaltungsvorschrift zur Kennzeichnung von Luftfahrthindernissen“ werden die …
mehr 04. April 07 / BMU

„Kein Ei mit der 3“ – Ostereier-Ranking. Im Supermarkt legen Öko-Eier gegenüber Käfig-Eiern zu
Berlin 04.04.2007: In deutschen Supermärkten schwankt der Anteil von Öko-Eiern zwischen null und hundert Prozent. Bei einem aktuellen „Ostereier-Ranking“ fand der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) jetzt heraus, dass nur …
mehr 04. April 07 / BUND

Vorsicht bei Osterfeuern
Auch in diesem Jahr werden wieder vielerorts zahlreiche Osterfeuer entfacht. Oftmals wird das Holz hierfür schon im Herbst zusammengetragen. Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen weist darauf hin, dass solche Haufen von Holz …
mehr 03. April 07 / Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Robbenmassaker im Eis: Kanadische Regierung gibt Jagd frei
Das kanadische Fischereiministerium hat die Jagd auf Robben eingeläutet. Bis zu 270.000 Tiere sind zum brutalen Töten freigegeben. Auch wenn dies wegen der schlechten Eisbedingungen weniger Tiere als im Vorjahr sind, bleibt die Bejagung …
mehr 03. April 07 / Deutscher Tierschutzbund e.V.

Share