Home » Archiv Umweltschlagzeilen  »  Archiv Umweltschlagzeilen 10 / 2009

Archiv Umweltschlagzeilen 10 / 2009

Hai Noon: Die Meeresräuber sterben aus
Nachfrage für Delikatessen bedroht Haibestände – Schutz für acht Haiarten beantragt
30. Oktober 2009. Gleich für acht Haiarten werden aktuell beim Washingtoner Artenschutzübereinkommen (WA) weltweite Handelsbeschränkungen beantragt. Damit ist diese Tiergruppe Spitzenreiter bei den Schutzanträgen – und wird auf der Artenschutzkonferenz …
mehr 30. Oktober 09 / Pro Wildlife

Zum Hubertustag fordert der Deutsche Tierschutzbund erneut die Reform des Bundesjagdgesetzes
Anlässlich des Hubertustages am 3. November, bei dem Jägerinnen und Jäger sowie Kirchen alljährlich dem Schutzpatron der Jäger – Hubertus – danken und gedenken, fordert der Deutsche Tierschutzbund Bund und Länder erneut dazu auf, das Bundesjagdgesetz endlich …
mehr 29. Oktober 09 / Deutscher Tierschutzbund e.V.

Neues Hintergrundpapier: Klimaschutz und Biolandbau in Deutschland
Mehr Biolandbau für mehr Klimaschutz – Flächendeckender Biolandbau ist möglich
Mainz, 27. Oktober 2009: Sechs Wochen vor Beginn der Weltklimakonferenz in Kopenhagen gerät auch die Landwirtschaft verstärkt ins Visier, ihren Beitrag zur Reduktion der Treibhausgasemissionen zu leisten. Denn Deutschland muss bis 2050 die Emissionen um …
mehr 27. Oktober 09 / Bioland – Bundesverband

Schlag gegen Wilderei in Italien: Polizei verhaftet 42 Vogelfänger
Umweltminister besucht Komitee-Vogelschutzcamp
München/Mailand. Vogelschützern ist ein großer Schlag gegen den illegalen Vogelfang für Restaurants in Italien gelungen. Mitglieder des Komitees gegen den Vogelmord haben in den letzten drei Wochen gemeinsam mit Forstpolizisten rund um den Gardasee mehr als 2.314 …
mehr 26. Oktober 09 / Komitee gegen den Vogelmord e.V.

Umweltverbände starten Online-Aktion gegen rot-rote Braunkohlepolitik
Linke soll an ihr Wahlversprechen erinnert werden, keine neuen Braunkohletagebaue zu genehmigen – Bereits knapp 2000 Emails innerhalb eines Tages verschickt
Potsdam, 23.10.2009. Mehrere Umweltverbände und die Klima-Allianz haben eine Online-Aktion gegen die Braunkohlepolitik der künftigen rot-roten Landesregierung in Brandenburg …
mehr 24. Oktober 09 / ROBIN WOOD, BUND, NABU, GRÜNE LIGA, KLIMA-ALLIANZ , COMPACT

Richtungsweisendes Urteil in Deutschland gegen Tierquälerei im Rahmen von Kunstaktion
Tierschutz in der Verfassung würde Tieren auch hierzulande mehr Recht in vergleichbaren Situationen verschaffen
Ein Berliner Künstler-Trio hat 2006 in Berlin im Rahmen eines Gewalt- und Ekelspektakels vor Publikum zwei Kaninchen hingerichtet. Sie brachen den Tieren das Genick, hackten …
Es waren Szenen wie in einem Horrorfilm, inszeniert
mehr 23. Oktober 09 / VGT

Tierversuche: 65.000 Online-Demonstranten im EU-Parlament
Hamburg/Straßburg, 22.10.2009: Für ein Ende von Tierversuchen haben gestern mehr als 65.000 Europäer im EU-Parlament online protestiert. Im Rahmen eines Treffens der Parlamentariergruppe „Tierschutz“ zur EU-Tierversuchsrichtlinie präsentierte die …
mehr 22. Oktober 09/ VIER PFOTEN EU

Nanotechnik für Mensch und Umwelt – Chancen fördern und Risiken mindern
Umweltbundesamt informiert zu umweltrelevanten Aspekten
Nanotechnik gewinnt bei der Entwicklung neuer Produkte und Anwendungen zunehmend an Bedeutung. Nanotechnisch optimierte Kunststoffe können etwa das Gewicht bei Autos oder Flugzeugen senken und somit helfen, Treibstoff zu sparen. Neue, nanotechnisch …
mehr 21. Oktober 09 / Umweltbundesamt Dessau-Roßlau

Internationale Promis fordern: „Rettet die Robben!“
PETA startet neue Kampagne gegen Kanadas Robbenmassaker
Gerlingen, 20. Oktober 2009 – Internationale Superstars setzen sich gemeinsam für die Rettung der Robben ein. Die neue Kampagne der Tierrechtsorganisation PETA gegen das kanadische Robbenschlachten versammelt Rock-Sängerin Kelly Osbourne, CSI-Kommissarin …
mehr 20. Oktober 09 / PETA

Wildtier-Zirkusverbot in Portugal
Bedrohung des österreichischen Wildtier-Zirkusverbot erst einmal gebannt
Bereits im Herbst 2005, nach einer Beschwerde eines deutschen Wildtierzirkus hat die EU-Kommission das österreichische Verbot für eine unzulässige Einschränkung der Dienstleistungsfreiheit ausländischer Zirkusse erklärt und Österreich mit einem …
mehr 19. Oktober 09 / VGT

Kormoran im Visier von Fischern und Anglern
Noch viel Aufklärungsbedarf zum Jahresvogel 2010
Berlin – Der NABU hat die Wahl des Kormorans zum Vogel des Jahres 2010 verteidigt und reagiert damit auf die teilweise sehr heftigen Reaktionen von Sportanglern und Fischern. „Die Reaktionen auf die Wahl des Kormorans zum Vogel des Jahres 2010 zeigen, dass noch viel …
mehr 16. Oktober 09 / NABU

Fairer Handel für Ernährungssicherheit
FAIRTRADE nimmt den Welternährungs-Tag am 16. Oktober zum Anlass, um auf den wachsenden Nahrungsmittelbedarf für Millionen Menschen in Lateinamerika, Afrika und Asien aufmerksam zu machen. Weltweit muss nach Angaben der UN-Organisation für Ernährung …
mehr 15. Oktober 09 / FAIRTRADE

BBU bestätigt Urantransporte nach Russland
(Bonn, Gronau, 14.10.2009) Der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) e. V. mit Sitz in Bonn hat heute bestätigt, dass in den letzten Jahren wiederholt Sonderzüge mit abgereichertem Uranhexafluorid von der deutschen Urananreicherungsanlage (UAA) im …
mehr 14. Oktober 09 / BBU

Deutsche Umwelthilfe gewinnt Klage gegen NRW-Ministerpräsident Jürgen Rüttgers
NRW-Ministerpräsident Rüttgers muss CO2-Emissionen seines Dienstwagens veröffentlichen, urteilt das Verwaltungsgericht Düsseldorf – das Urteil bestätigt den Anspruch gegenüber Spitzenpolitikern auf Herausgabe von Umweltdaten – DUH-Bundesgeschäftsführer Resch …
mehr 13. Oktober 09 / DUH

Zu den Koalitionsverhandlungen fordert Bioland: Hände weg vom Gentechnikgesetz
Nulltoleranz und Verbot des Genmaises MON 810 müssen bleiben
Mainz,12. Oktober 2009. Bioland warnt Unions-Parteien und FDP eindringlich davor, das Gentechnikgesetz zu ändern und die Nulltoleranz für in der Europäischen Union nicht zugelassene gentechnisch veränderte Organismen aufzuheben. „Die Wahlfreiheit für …
mehr 12. Oktober 09 / Bioland e.V.

Umweltfreundliches Einkaufen
Schulungsangebote für öffentliche Verwaltungen
Bürostühle, Strom, Baumaßnahmen oder Sanitäreinrichtungen – wenn öffentliche Einrichtungen beim Einkauf auf ökologische Kriterien achten, können sie Kosten senken und zugleich die Umwelt schützen. Das hat 2007 eine Studie von Öko-Institut und ICLEI gezeigt. „Grüne Beschaffung“ ist kein Nischenthema sondern setzt sich  zunehmend in Kommunen …
mehr 09. Oktober 09 / Öko-Institut e.V.

PETA kritisiert das Angeln im Zoo Zürich für 3sat
„Angeln im Tierpark ist wie Zebra-Schießen im Zoo“
Zürich, 8. Oktober 2009 – In der gestern ausgestrahlten Sendung „Ein Fisch für 2“ auf 3sat angelten Moderator Frank Baumann und Komiker Wigald Boning in der Masoala-Halle des Züricher Zoos. PETA Deutschland e. V. ist empört darüber, dass der Zoo seine Fische zum …
mehr 08. Oktober 09 / PETA

Herbst-Rundschreiben zum Vogelmonitoring erschienen!
„Bühne frei“ hieß es mit Beginn des Herbstes für die hierzulande rastenden und überwinternden Wasservögel. In vielen auf dem Wegzug wichtigen Rastgebieten fanden im September bereits Zählungen statt, ebenso wurden traditionell zu diesem Termin speziell …
mehr 07. Oktober 09 / Dachverband Deutscher Avifaunisten (DDA) e.V.

Konsequenter Artenschutz weiter erforderlich: Bundesamt für Naturschutz präsentiert Rote Liste der Wirbeltiere in Deutschland
Naturschutzmaßnahmen zeigen erste Erfolge bei Säugetieren, Brutvögeln und Süßwasserfischen
Feldhamster weiter stark gefährdet, hohes Risiko für das Überleben von Wolf und Großem Maußohr
Berlin/Bonn, 6. Oktober 2009: Heute wurde in Berlin die „Rote Liste der gefährdeten Wirbeltiere Deutschlands“ vorgestellt. Sie wird alle zehn Jahre unter Federführung des …
mehr 06. Oktober 09 / BfN

Systemwechsel in der Milchpolitik jetzt
Landwirtschafts-, Umwelt-, Tierschutz-, Menschenrechts- und entwicklungspolitische Organisationen fordern sofortige Maßnahmen zur deutlichen Begrenzung der überschüssigen Milchmenge. Langfristig ist die europäische Milchproduktion vor allem an Bedarf und …
mehr 05. Oktober 09 / Germanwatch e.V.

Der Österreichische Tierschutzverein zum Welttierschutztag am 4. Oktober
Tierschutz fängt am Teller an!
In Österreich werden pro Jahr ca. 680.000 Rinder, 5,4 Millionen Schweine und 60 Millionen Hühner geschlachtet. 312 Millionen Tiere werden pro Jahr lebend durch Europa transportiert …
mehr 02. Oktober 09 / Österreichischer Tierschutzverein

Babyschnuller sind Bisphenol-A-belastet.
Hormonell wirksame Chemikalien in Kinderartikeln und lebensmittelnahen Anwendungen gehören verboten
Berlin: Viele Babyschnuller sind mit hormonell wirksamen Chemikalien belastet. In allen zehn durch ein Testlabor im Auftrag des Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) untersuchten Schnullern wurde Bisphenol A gefunden. Diese Substanz steht im Verdacht …
mehr 01. Oktober 09 / BUND

Share