Home » Archiv Umweltschlagzeilen  »  Archiv Umweltschlagzeilen 06/ 2011

Archiv Umweltschlagzeilen 06/ 2011

Umweltinstitut München schlägt Alarm:
„Pro Gentechnikwochen” in München
München, 30. Juni 2011 – In wenigen Tagen entscheidet die Europäische Union, ob nationale Anbauverbote von genmanipulierten Pflanzen bald leichter möglich sein werden. Bis zu einem Verbot auf Bundesländerebene ist der Weg dann nicht mehr weit. Bayerns Umweltminister Söder hat bereits angekündigt, schnell davon …
mehr 30. Juni 2011 / Umweltinstitut München e.V.Mehr Spielräume für nationale Gentechnik-Anbauverbote
Rapsfeld Über den Anbau von Gentechnik-Pflanzen sollen die EU-Länder künftig selbst entscheiden.
Am Mittwoch nächster Woche, den 6. Juli, stimmen die EU-Parlamentarier darüber ab, ob den einzelnen Mitgliedstaaten mehr Möglichkeiten gegeben wird, über den Anbau von Gentechnik-Pflanzen in Ihrem …
mehr 29. Juni 2011 / Informationsdienst Gentechnik

AKW-Betreiber Tepco in der Kritik
Japaner wüten gegen Atommanager
Hauptversammlung bei Tepco: Ein Rentner will den Atomausstieg, andere fordern das Management zum Selbstmord auf. Das Unternehmen verkündet Millionenverluste …
mehr 28. Juni 2011 / taz

Dammbruch in hochwasserbedrohtem US-AKW
Der Staudamm der das Wasser von dem amerikanischen Atomkraftwerk Fort Calhoun fernhalten sollte, ist am Sonntag morgen zerstört worden. Laut Medienberichten ist der Reaktor vom Wasser eingeschlossen, der …
mehr 27. Juni 2011 / contrAtom

Verabschieden sich die Grünen aus der Anti-Atom-Bewegung?
Atomkraftgegner: „Wir fragen uns voller Sorge, was die Grünen wollen“
Auf den offenen Brief von Umweltverbänden und Anti-Atom-Initiativen haben die Vorsitzenden der Grünen geantwortet. Sie schreiben: „Bei all den unterschiedlichen Einschätzungen sollten wir uns diesen …
mehr 24. Juni 2011 / .ausgestrahlt e.V.

RSPO: Kein Persilschein für Palmöl
„Nachhaltigkeitssiegel“ für Palmöl in der Kritik
München, 23. Juni 2011. Palmöl ist bei Verbrauchern in Verruf geraten: Riesige Flächen Regenwald werden gerodet, weil der Bedarf an Palmöl und damit auch die Palmölproduktion ständig wächst – für Lebensmittel …
mehr 23. Juni 2011 / Pro Wildlife e.V.

Die Mehrwegquote sinkt dramatisch
Getränke-Pfandsystem irritiert die Konsumenten
Berlin – „Der Marktanteil umweltfreundlicher Getränkeverpackungen geht dramatisch zurück. Statt der gesetzlich vorgeschriebenen Quote von 80 Prozent werden jetzt nur noch 50 Prozent erreicht. Die Politik …
mehr 22. Juni 2011 / NABU (Naturschutzbund Deutschland e.V.)

53’000 neue Umweltjobs bis 2020
Die Schweizer Umweltmärkte wachsen – und zwar ungebremst: 116’000 Beschäftigte erwirtschaften einen Umsatz von 29 Milliarden Franken. Das zeigt eine vom Bildungszentrum WWF in Auftrag gegebene Analyse …
mehr 21. Juni 2011 / WWF CH

Seepferdchen schützen Nordsee vor Schleppnetzen
Greenpeace Niederlande versenkt Skulpturen aus Holz und Granit
Seepferdchen und andere Meeresbewohner sind seit heute in der Klaverbank zunehmend sicher vor den tödlichen Grundschleppnetzen niederländischer Fischer. Der Grund: Aktivisten der unabhängigen ..
mehr 20. Juni 2011 / Greenpeace

Entwurf der G20-Agrarminister-Erklärung: Oxfam warnt vor G20-Agrar-Bruchlandung
Die Entwicklungsorganisation Oxfam ist enttäuscht vom vorab bekannt gewordenen Entwurf der Erklärung der G20-Agrarminister, die sich nächsten Mittwoch in Paris treffen werden.
mehr 17. Juni 2011 / Oxfam Deutschland e.V.

Sinnloses Massaker an Rabenvögeln verhindern!
Unterstützen Sie uns mit Ihrer Stimme bei diesem Protest.
BirdLife und Österreichischer Tierschutzverein protestieren gegen geplanten Abschuss von 35.000 Rabenvögeln in der Steiermark. 25.000 Krähen, jeweils 5.000 Elstern und Eichelhäher sollen in …
mehr 16. Juni 2011 / Österreichischer Tierschutzverein

Weltwindtag: 30 Länder weltweit feiern die Windenergie
Wien, 15. Juni 2011 – Heute feiern mehr als 30 Länder weltweit den Internationalen Tag des Windes. Zahllose Events machen auf die Bedeutung der Windkraft aufmerksam. Auch Österreich informiert auf mehreren …
mehr 15. Juni 2011 / WWF Österreich

Kasia und Basia in Sicherheit.
VIER PFOTEN hat die beiden Bärinnen aus Polen in den BÄRENWALD Müritz überführt
Hamburg/Stuer, 14.06.2011 – Kasia und Basia sind am Wochenende wohlbehalten im BÄRENWALD Müritz in Mecklenburg-Vorpommern angekommen. Weil es in ihrer Heimat keine alternative Unterbringung …
mehr 14. Juni 2011 / VIER PFOTEN – Stiftung für Tierschutz

Gesetze müssen Energiesparen forcieren
Effizienz ist Schlüsselfaktor für Klimaschutzerfolg
„Minister Rösler muss den Dornröschenschlaf der Energieeffizienz endlich beenden“, forderte NABU-Präsident Olaf Tschimpke zum ersten Auftritt des neuen Wirtschaftsministers beim EU-Energieministerrat heute in …
mehr 10. Juni 2011 / Naturschutzbund Deutschland e.V.

Ölbohrungen in Grönland auf der Kippe
Vor der Küste Grönlands werden Ölbohrungen in Frage gestellt. Greenpeace-Aktivisten, die gegen die Bohrungen protestierten, erwarten nun Gerichtsverfahren.
mehr 09. Juni 2011 / taz

Deutliches Zeichen gegen Regenwaldrodung in Kamerun
Gemeinsame Pressemitteilung von SAVE Wildlife Coservation Fund und Rettet den Regenwald e.V.
Über 18.000 Menschen rund um den Globus haben an einer Unterschriftenaktion gegen die Abholzung eines der ältesten und artenreichsten Regenwälder der Erde teilgenommen. Sie protestierten gegen die geplante …
mehr 08. Juni 2011 / Rettet den Regenwald e.V.

Gefährliche Bakterien und Viren in Zoos
Zoo-Experte fordert Verbot von direktem Kontakt mit Tieren!
Angesichts des dramatischen Verlaufes der EHEC-Erkrankungen warnt der deutsche Zoo-Experte und Berater des Österreichischen Tierschutzvereins Frank Albrecht vor dem direkten ungeschützten Kontakt mit Tieren …
mehr 07. Juni 2011 / Österreichischer Tierschutzverein

615 neue Arten auf Madagaskar entdeckt
Mausmaki und Co. entdecken Licht der Forscherwelt
Eine wahre Schatzinsel: Madagaskar gehört zu den außergewöhnlichsten Ökoregionen der Erde. Fast drei Viertel der dort vorkommenden Arten finden sich nirgendwo sonst außerhalb der Inse …
mehr 06. Juni 2011 / WWF DE

Offener Brief gegen Kahlschlag in Kameruns Wäldern
US-Konzerne planen die Rodung von 70.000 Hektar Wald im Südwesten Kameruns zugunsten von Palmöl-Plantagen.
Der Südwesten von Kamerun beherbergt die zweitgrößte Artenvielfalt des ganzen afrikanischen Kontinents. Hier planen US-Unternehmen …
mehr 03. Juni 2011 / OroVerde – Die Tropenwaldstiftung

Moving Planet – Internationaler Klima-Aktionstag 2011
Klima bewegen. Jetzt.
Moving Planet ist das Motto des diesjährigen Klima-Aktionstages am 24.9.2011. Die klima-allianz koordiniert die Aktivitäten in Deutschland. In Berlin, Hamburg, Kiel, Köln, München, Frankfurt… deutschlandweit gibt es am 24. September bunte Aktionen für ein neues Zeitalter ohne fossile Energieträger …
mehr 01. Juni 2011 / Die Klima-Allianz