Home » Archiv Umweltschlagzeilen  »  Archiv Umweltschlagzeilen 04 / 2008

Archiv Umweltschlagzeilen 04 / 2008

Großer Lauschangriff auf kleine Weser-Wale!
Walfreunde gesucht – Bitte Schweinswalsichtungen melden!
Schweinswale sind schwer zu beobachten, da sie nur kurz an die Oberfläche kommen, manchmal scharfer, schnaufender Blas, beim Atmen langsame, nach vorne rollende Bewegung, beim Fressen oder schnellen Schwimmen kommt oft der ganze Körper aus …
mehr 30. April 08 / Gesellschaft zur Rettung der Delphin e.V.

Jetzt werden Zecken richtig aktiv
Jetzt Zeit für FSME-Impfung. Zecken sind auch im eigenen Garten eine Gefahr
Die Gefahr nach einem Zeckenstich zu erkranken wird in Deutschland wie auch in Europa nach Ansicht der Experten immer größer. Die für Zecken günstigen Klimaveränderungen fördern das Vordringen in neue Lebensräume. Sie wurden von Forschern bereits in Tschechien …
mehr 30. April 08 / Schutzgemeinschaft Deutscher Wald

Artensterben: Taten statt Warten
UN-Konferenz zur biologischen Vielfalt startet am 19. Mai in Bonn
München, 29. April 2008. In drei Wochen beginnt die 9. Un-Konvention über Biologische Vielfalt. Erstmals ist Deutschland Gastgeber dieser internationalen Naturschutzkonferenz. In Bonn diskutieren 5.000 Teilnehmer aus 190 Vertragsstaaten, wie das weltweite …
mehr 29. April 08 / Pro Wildlife

Urlaubszeit darf für Haustiere nicht zur Leidenszeit werden
Deutscher Tierschutzbund und seine Mitgliedsvereine vermitteln ab 2. Mai 2008 kostenlos Hilfe für alle Haustierbesitzer
Seit nun mehr 14 Jahren führen die Tierschutzvereine des Deutschen Tierschutzbundes die Urlaubsaktion Nimmst du mein Tier, nehm’ ich dein Tier® durch. Dabei werden alljährlich viele tausende engagierte Tierbesitzer und Tierliebhaber, die sich als „Frauchen und …
mehr 29. April 08 / Deutscher Tierschutzbund e.V.

Wissenschaftler besorgt: Setzt Deutschland seine Spitzenposition bei Photovoltaik-Technologie aufs Spiel?
Berlin, 28.4.2008 – Prof. Dr. Eicke Weber, Leiter des Fraunhofer Instituts für Solare Energiesysteme (ISE) in Freiburg, warnt vor einem zu schnellen Absenken der Kostenvergütung für Solarstrom. Angesichts der Diskussion um die Neufassung des …
mehr 28. April 08 / Agentur für Erneuerbare Energien e.V.

Meyer-Krahmer: „Energiesparen in Kommunen braucht neue Ideen“
Staatssekretär stellt Förderinitiative „Wettbewerb Energieeffiziente Stadt“ vor
Wer etwas für den Klimaschutz tun will, der muss vor allem effizient mit Energie umgehen. Und was für jeden einzelnen ein Thema ist, das gilt auch für jede Stadt und jede Kommune. Um Städten und Kommunen zu helfen, ihr Energiesystem zu analysieren und …
mehr 28. April 08 / Energieforschung-BMBF

„Sag mir, wo die Blumen sind“ – Abstimmungsaktion für die Pflanzenvielfalt
Immer mehr Wildblumen verschwinden aus Kulturlandschaft
Berlin – Der NABU hat angesichts des zunehmenden Verschwindens von Wildblumen in der Kulturlandschaft heute eine Abstimmungsaktion für mehr Pflanzenvielfalt gestartet. Unter dem Motto „Sag mir, wo die Blumen sind“ werden alle Naturfreundinnen und Naturfreunde …
mehr 25. April 08 / NABU

Umwelt und globale Wettbewerbsfähigkeit im Zentrum des OECD-Umweltministertreffen
Bern, 25.04.2008 – Am 28.-29. April 2008 treffen sich in Paris die Umweltminister der OECD-Mitgliedstaaten, darunter die Schweiz, sowie der Beitrittsstaaten zu ihrer alle vier Jahre stattfindenden Konferenz. An dieser Sitzung sollen insbesondere die Herausforderungen des Klimawandels für die Zusammenarbeit der verschiedenen betroffenen Ministerien ….
mehr 25. April 08 / Bafu

22 Jahre nach Tschernobyl:
Atomkraftwerke gefährden die Gesundheit
Der weltweite Ausstieg aus der Atomenergie wird immer dringlicher
München, 24. April – Auch 22 Jahre nach der Reaktorkatastrophe von Tschernobyl erkranken und sterben Menschen durch den Betrieb von Atomkraftwerken. Denn unser Verständnis über die Wirkung radioaktiver Strahlung ist völlig veraltet. Trotzdem wird die Forschung …
mehr 24. April 08 / Umweltinstitut München e.V.

Erste Schulmensa in Deutschland mit Klima-Zertifikat
BioBistro ist Bioland-Gastronomiepartner!
Berlin, 24. April 2008. Am 24. April startet das Oberstufenzentrum Verkehr, Wohnungswirtschaft, Steuern (OSZ Verkehr) die Klimazertifizierung seiner Schulverpflegung. Alle CO2-Emmissionen des Betriebs – vom Lieferfahrzeug über die Gasherde, von der Heizung bis zur Kaffeemaschine – werden dokumentiert und von einem unabhängigen …
mehr 24. April 08 / Bioland – Bundesverband

Gartenbau engagiert für Artenvielfalt
Zentralverband Gartenbau und Bundesumweltministerium schließen Vereinbarung zum Umgang mit invasiven Arten
Mindestens 150.000 Pflanzensorten werden im Gartenhandel angeboten. Einige sind uns von Kindesbeinen an vertraut – kommen aber eigentlich von anderen natürlichen Standorten. Rund 40 von ihnen können in die in Deutschland vorkommenden Ökosysteme und Biotope …
mehr 23. April 08 / BMU

Grünes Band Europa erhalten. Lebensräume seltener Arten schützen
Berlin/Nürnberg: Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat an die bayerische Landesregierung und die tschechische Staatsregierung appelliert, das 346 Kilometer lange Naturbiotop „Grünes Band“ an der früheren Grenze zwischen Tschechien …
mehr 23. April 08 / BUND

Weniger Pestizide in Erdbeeren
Grenzwertverstöße noch bei Ware von Lidl und einem Bio-Erzeuger
Die Belastungen von Früh-Erdbeeren mit giftigen Pestiziden sind nach einem aktuellen Greenpeace-Test deutlich gesunken. Zwar fand das beauftragte Labor noch immer in 78 Prozent (21 der 27 Proben) der getesteten Ware aus konventionellem Anbau Rückstände …
mehr 22. April 08 / Greenpeace

Aussprache im Bundestag zu Handelsverbot von Robbenfellen: Deutscher Tierschutzbund fordert nationalen Alleingang
Kommenden Donnerstag soll das Thema „Handelsverbot für Robbenfelle“ im Bundestag diskutiert werden. Der Deutsche Tierschutzbund tritt seit Jahren dafür ein, dass die Einfuhr, der Handel und die Verarbeitung von Robbenprodukten verboten werden. Im Februar stoppte das Bundeskabinett einen entsprechenden Gesetzesentwurf von Bundesminister …
mehr 21. April 08 / Deutscher Tierschutzbund e.V.

Deutschland hat großen Nachholbedarf beim Erhalt der biologischen Vielfalt
Naturschutzverbände legen Forderungskatalog vor
Radolfzell/Berlin. Vier Wochen vor der 9. Vertragsstaatenkonferenz der Konvention über die biologische Vielfalt, die vom 19. bis 30. Mai 2008 in Bonn stattfindet, haben DNR, BUND, NABU und Euronatur heute in Berlin einen zehn Punkte umfassenden Forderungskatalog zum …
mehr 18. April 08 / Euronatur

Verfahren gegen mutmaßlichen Taubenkiller vom Kölner Dom eingestellt
Das Amtsgericht Köln stellte heute das Strafverfahren gegen einen Mann ein, der professionell am Kölner Dom Tauben angelockt und getötet haben soll. Der Bundesverband Menschen für Tierrechte hatte Strafanzeige erstattet und ist darüber empört …
mehr 18. April 08 / Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V.

Gabriel kritisiert Bushs Neandertal-Rede
„Losership statt Leadership“
Bundesumweltminister Sigmar Gabriel hat mit deutlicher Kritik auf die Rede von US-Präsident George Bush zum Klimaschutz reagiert.
Gabriel: „Der Präsident hat eine enttäuschende Rede gehalten, die der globalen Herausforderung nicht gerecht wird. Seine Worte sind ein Rückfall hinter Bali, sie bleiben sogar hinter Heiligendamm zurück. In Paris findet heute und morgen das dritte Treffen …
mehr 17. April 08 / BMU

GLOBAL 2000 begrüßt breite Zustimmung für ein Klimaschutzgesetz im Verfassungsrang
Klimaschutz muss ressortübergreifendes Staatsziel sein
Wien (17. April 2008). Die Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 begrüßt den am heutigen Klimagipfel der Regierung artikulierten breiten Konsens für ein Klimaschutzgesetz im Verfassungsrang. „Klimaschutz muss an jener Stelle im Staat verankert werden, an …
mehr 17. April 08 / Global 2000

Die Rapsblüte beginnt in NRW
Etwa ein bis zwei Wochen früher als üblich hat auf nordrhein-westfälischen Äckern die Rapsblüte begonnen, teilt die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen mit. Zurzeit sieht man auf den Rapsfeldern die ersten gelben Blüten. Das sind in der Regel die Blüten an den Haupttrieben. Wenn die vier bis sechs Seitentriebe der Pflanzen blühen, leuchten die ganzen Felder in kräftigem Sonnengelb, je nach Witterung zwischen zwei und vier Wochen lang.
mehr 16. April 08 / LWK NRW

„Schon gehört?“ – Tag gegen Lärm 2008
UBA fordert regionale Maßnahmen gegen hohe Lärmbelastungen
Lärm belastet die Bevölkerung unvermindert stark. Das ist das Ergebnis einer Erhebung in großen Ballungsräumen und der Umgebung stark befahrener Verkehrswege. Ein ständig hoher Lärmpegel kann nachteilige gesundheitliche Wirkungen auf den menschlichen …
mehr 15. April 08 / UBA

Sechs Unternehmen starten Product Carbon Footprint Pilotprojekt in Deutschland
15.4.2008 – Getragen durch WWF, Öko-Institut, Potsdam-Institut für Klimafolgenforschung und THEMA1 starten heute in Berlin sechs Unternehmen ein Pilotprojekt, in dem sie für ausgewählte Produkte die Emissionen an CO2 und anderen Treibhausgasen ermitteln …
mehr 15. April 08 / Potsdam Institute for Climate Impact Research (PIK)

Erster Bio-Rhabarber im Handel
Frühlingsbote bringt Farbe und Abwechslung
Mainz 14. April 2008: Im April können wir uns über das erste frische und heimische Freilandgemüse freuen: Rhabarberstängel leuchten als Frühlingsboten von rot bis grün auf den Feldern wie in den Gärten und laden zum Ernten und Naschen ein. Gängige Biosorten …
mehr 14. April 08 / Bioland

Braunbär JJ3 droht der Abschuss – Brunos Schicksal darf sich nicht wiederholen
VIER PFOTEN – Stiftung für Tierschutz und Stiftung für Bären bieten Hilfe bei der Suche nach Unterbringung für JJ3 an
Hamburg/Worbis, 11.04.08 – VIER PFOTEN und die Stiftung für Bären sprechen sich vehement gegen den drohenden Abschuss des Braunbären JJ3 aus. In Kürze soll der Bruder von Bruno von Schweizer Behörden als Risikobär klassifiziert werden. Damit wäre die Jagd auf …
mehr 11. April 08 / VIER PFOTEN

Greenpeace-Berechnung: 70 Milliarden Euro Klimaschäden durch Kohlekraftwerk in Moorburg
Eine Berechnung der möglichen Kosten der Klimafolgeschäden durch das von Vattenfall geplante Kohlekraftwerk Hamburg-Moorburg hat Greenpeace heute vorgestellt. Auf Basis von Zahlen der Bundesregierung würde das Kraftwerk über seine Gesamtlaufzeit von 40 Jahren Klimafolgekosten in Höhe von 70 Milliarden Euro verursachen. Diese Kosten könnten …
mehr 11. April 08 / Greenpeace

Elektrizitätsverbrauch im Jahr 2007
Bern, 10.04.2008 – Der Elektrizitätsverbrauch der Schweiz ist im Jahr 2007 um 0,6% auf 57,4 Milliarden Kilowattstunden (kWh) gesunken. Ein Rückgang des Elektrizitätsverbrauchs wurde letztmals im Jahr 1997 verzeichnet. Die einheimischen Kraftwerke erzeugten …
mehr 10. April 08 / Bundesamt für Energie

Tiefensee muss Flugverkehr eindämmen. Studie prognostiziert dramatische Klimabelastungen
Berlin: Der Energieverbrauch und damit die CO2-Emissionen des Flugverkehrs nehmen in Deutschland pro Jahr um etwa dreieinhalb Prozent zu. Der Anteil der Fliegerei an den gesamten Klimabelastungen beträgt derzeit rund acht Prozent. Bei Fortsetzung des …
mehr 09. April 08 / BUND

Astrid Klug: Riffe sind bedroht wie nie zuvor
Ausstellung zum Internationalen Jahr des Riffes im Berliner Naturkundemuseum eröffnet
Die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, Astrid Klug, hat heute in Berlin die Sonderausstellung zum Internationalen Jahr der Riffe eröffnet, gemeinsam mit dem Direktor des Museums für Naturkunde in Berlin, Prof. Reinhold Leinfelder. In den kommenden sechs Monaten erhalten dort die Besucherinnen und Besucher die Möglichkeit, in das …
mehr 08. April 08 / BMU

Energiepolitische Position des Bundeswirtschaftsministeriums führt ins Abseits
Miller: Minister Glos verweigert konstruktiven Beitrag zum Klimaschutz
Berlin – Angesichts des Streits innerhalb der Bundesregierung über die Energie- und Klimapolitik hat der NABU die Haltung des Wirtschaftsministeriums massiv kritisiert. „Bundesminister Michael Glos schimpft lieber auf die angeblich unangemessenen …
mehr 07. April 08 / NABU

Disternich: Tote Wiesenweihe entdeckt
Neuer Fall aus Euskirchen: Rotmilan vergiftet
Düren/Euskirchen Die Anzahl der im Bereich eines Disternicher Jagdrevieres tot aufgefundenen Vögel steigt weiter an – und sprengt alle bisher bekannten Dimensionen. Nachdem in der letzten Woche insgesamt 43 tote Greifvögel im Bereich der kleinen Ortschaft gefunden wurden, haben Naturschützer am Wochenende weitere Flächen rund um Disternich …
mehr 07. April 08 / Komitee gegen den Vogelmord e.V.

Vom Weltall in die Schule: Satellitenbilder zeigen Klimawandel
Das Schulprojekt S’cooltour mit der Germanwatch-Klimaexpedition startet bundesweit
München, Bonn, 07.04.2008. Mit dem heutigen Start der S’cooltour wird ein weiterer wichtiger Schritt getan, den vom Menschen verursachten Klimawandel und seine Folgen Schülerinnen und Schülern näher zu bringen. Auf jugendgerechte Art und Weise wird das …
mehr 07. April 08 / Germanwatch

Bundesumweltminister stoppt Biosprit-Verordnung
Biokraftstoffstrategie wird fortgesetzt
Bundesumweltminister Sigmar Gabriel hat heute entschieden, dass die Obergrenze für die Biosprit-Beimischung zum Benzin nicht auf 10 Volumenprozent erhöht wird. Es werde beim gegenwärtigen Biosprit-Anteil von maximal fünf Prozent beim Ottokraftstoff …
mehr 04. April 08 / BMU

Nach Scheitern von Biosprit-Plänen Bioenergiepolitik neu ausrichten
Tschimpke: Runder Tisch „Biomasse“ und sparsamere Autos überfällig
Berlin – Anlässlich des Stopps der geplanten Biospritverordnung und der zunehmenden Kritik an Agrarkraftstoffen hat der NABU die Bundesregierung aufgefordert, die Bioenergiepolitik in Deutschland neu auszurichten. NABU-Präsident Olaf Tschimpke forderte Bundeskanzlerin …
mehr 04. April 08 / NABU

Minister Ehlen will Legehennen enger zusammensperren
Menschen für Tierrechte protestieren: Aufforderung zum Rechtsbruch
Das niedersächsische Landwirtschaftsministerium hat per Erlass* vom März die Behörden des Landes angewiesen, »Legehennen« enger in die neuen sogenannten Kleingruppenkäfige zu sperren als es die bundesweiten Rechtsvorschriften zur »Legehennen«-Haltung …
mehr 03. April 08 / Bundesverband der Tierversuchsgegner e.V.

Gegen Müll und Mief: Tipps für den umweltfreundlichen Frühjahrsputz
Reinigungsmittel sparsam verwenden – kaputte Elektrogeräte bei kommunalen Sammelstellen abgegeben
Der Frühling ist da – für viele die Gelegenheit, Haus oder Wohnung zu entrümpeln und den Winter hinaus zu fegen. Wer nicht nur Wert auf große Sauberkeit legt, sondern auch an unsere Umwelt denkt, sollte einige Hinweise befolgen: „Wasch-, Spül- und Reinigungsmittel …
mehr 03. April 08 / UBA

Gentechnisch veränderte Kartoffeln dürfen freigesetzt werden
BVL sieht bei Einhaltung der Sicherheitsbestimmungen keine Risiken für Mensch und Umwelt
Das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) hat am 31. März 2008 dem Unternehmen BASF Plant Science die Freisetzung gentechnisch veränderter …
mehr 02. April 08 / BVL

PCB in Fischen: Erste Sitzung der Arbeitsgruppe in Bern
Bern, 02.04.2008 – In Fischen aus der Saane, die in der Nähe der Deponie La Pila gefangen wurden, sowie der Birs im Kanton Jura wurden erhöhte PCB-Konzentrationen festgestellt. Eine daraufhin aus Fachleuten von Bund, Kantonen und Interessenverbänden gebildete …
mehr 02. April 08 / BAFU

GLOBAL 2000 zu Hormonfleisch-WTO-Urteil: KonsumentInnenschutz darf nicht Handelsinteressen geopfert werden
Wien (1. April 2008) Die europäischen Importverbote für hormonbehandeltes Fleisch verstoßen gegen die Vorgaben der Welthandelsorganisation (WTO). Zu diesem Schluss kommt das WTO-Schiedsgericht in seinem gestern veröffentlichten Endbericht. „Reine …
mehr 01. April 08 / Global 2000

Share