Home » Archiv Umweltschlagzeilen  »  Archiv Umweltschlagzeilen 02 / 2008

Archiv Umweltschlagzeilen 02 / 2008

Vorbildliche Sammlung von Altlampen mit „Green Electronics“-Preis ausgezeichnet
Der Zweckverband Abfallwirtschaft Celle und die Lebenshilfe Celle erhalten den „Green Electronics-Preis“ der Deutschen Umwelthilfe für verbraucherfreundliche Sammlung von Altlampen aus privaten Haushalten und Gewerbe. Unternehmen in der Region Celle …
mehr 29. Februar 08 / DUH

Verbrauchertipps zum Tag des Artenschutzes am 3. März
Artenschutz beginnt zu Hause
München, 29. Februar 2008. Am 3. März ist Tag des Artenschutzes. Die Artenschutzorganisation Pro Wildlife gibt Anregungen, wie jeder Einzelne im Alltag dazu beitragen kann, die Vielfalt der Natur zu erhalten – ob vor der eigenen Haustür oder in fernen Regenwäldern. Weltweit sind mehr als 16.000 Tiere und Pflanzen vom Aussterben…
mehr 29. Februar 08 / Pro Wildlife

Gartenböden jetzt untersuchen lassen
Damit es im Frühling im Garten wieder richtig grünt und blüht, sollten Hobbygärtner jetzt an die richtige Ernährung ihrer Gartenpflanzen – die Düngung – denken. Pflanzen benötigen genau wie Mensch und Tier eine ausgewogene Ernährung, damit sie sich optimal entfalten …
mehr 28. Februar 08/ LWK NRW

Landgesellschaften und Landschaftspfleger fordern verbesserte Eingriffsregelung – Beide Organisationen wollen bei Kompensationsmaßnahmen eng zusammen arbeiten
Ansbach, Berlin 27.02.2008: Laut Naturschutzgesetz ist jeder Eingriff in die Natur auszugleichen. Doch nach Auffassung von Landgesellschaften und Landschaftspflegern sieht die Praxis in vielen Bundesländern oftmals anders aus. Eingriffe werden mit häufig …
mehr 27. Februar 08 / Deutscher Verband für Landschaftspflege e.V. (DVL)

Längere Laufzeiten für Atomkraftwerke führen in die Sackgasse
Tschimpke: RWE-Schrottreaktor Biblis muss so schnell wie möglich vom Netz
Kassel/Berlin – Mit Blick auf das Verfahren über eine Laufzeitverlängerung des RWE Atomkraftwerks Biblis A vor dem Hessischen Verwaltungsgerichtshof in Kassel hat der NABU davor gewarnt, ältere Kraftwerke durch Übertragung von Strommengen länger laufen …
mehr 27. Februar 08 / NABU

Deutscher Tierschutzbund: Klonen verstößt gegen EU-Recht – Bundesre-gierung muss einschreiten
In einem Schreiben an Bundeslandwirtschaftsminister Horst Seehofer appelliert der Deutsche Tierschutzbund, jetzt schnell in die aktuelle Klondebatte in der EU einzugreifen. Einer möglichen Zulassung des Klonens für Lebensmittel müsse der Minister …
mehr 26. Februar 08 / Deutscher Tierschutzbund e.V.

Stromwechsel leicht gemacht
ROBIN WOOD gibt Tipps zum Stromwechsel bei „Mieter helfen Mietern“ in Hamburg
Beim Telefonieren tun’s fast alle. Beim Licht Anknipsen kann man es auch: Den Anbieter frei wählen. Wer mitmacht beim Stromwechsel, bewirkt Gutes: den Wechsel weg von der …
mehr 26. Februar 08 / ROBIN WOOD

GLOBAL 2000 startet Kampagne für Klimaschutzgesetz im Verfassungsrang
„SOS Klima“ mobilisiert BürgerInnen für Klimaschutz, Vorarlberger Initiative geht mit gutem Beispiel voran.
Wien (25. Februar 2008) Die Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 stellt heute im Rahmen einer Pressekonferenz seine Klimaschutzkampagne vor. Ziel ist ein Klimaschutzgesetz im Verfassungsrang, das die kontinuierliche Reduktion des Treibhausgas-Ausstoßes …
mehr 25. Februar 08 / GLOBAL 2000

Mit Umwelt- und Klimaschutz in Betrieben auf Überholspur
Umweltzeichenverleihung an fünf beispielgebende Unternehmen
Für die Erzeugung umweltfreundlicher Produkte erhielten fünf Unternehmen das Österreichische Umweltzeichen des Lebensministeriums. „ Mit den neuen Urkunden-Trägern erhöht sich die Zahl der ausgezeichneten Wirtschaftsbetriebe auf 88“, freute sich der …
mehr 25. Februar 08 / Lebensministerium

Kindergesundheit: Hausstaub zum Teil mit Umweltschadstoffen belastet
Erste Ergebnisse für 600 Haushalte mit Kindern
Welche Schadstoffe enthält der Hausstaub in Wohnungen und Häusern von Familien mit Kindern? Aktuelle Daten dazu liefert der Basisbericht „Hausstaub“ des Umweltbundesamtes (UBA), der im Rahmen des Kinder-Umwelt-Survey (KUS) entstand. Die Forscherinnen …
mehr 22. Februar 08 / UBA

Wildtierkorridore jetzt!
Praktikable Konzepte sind vorhanden – Politik muss jetzt handeln
Gemeinsame Pressemitteilung von BUND, DJV und NABU
Der Bund für Umwelt und Naturschutz (BUND), der Deutsche Jagdschutz-Verband (DJV) und der Naturschutzbund Deutschland (NABU) haben heute auf einer gemeinsamen Tagung in Berlin praxisnahe Pläne für die Vernetzung von Wildtierlebensräumen vorgestellt …
mehr 21. Februar 08 / NABU

BBU fordert die Schließung des belgischen Truppenübungsplatzes Elsenborn in der Nordeifel / Kam radioaktive Munition zum Einsatz?
(Bonn, 21. Februar 2008) In einer Stellungnahme an das belgische Konsulat in Köln hat der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) e. V. jetzt die sofortige Stilllegung des grenznahen, belgischen Truppenübungsplatzes Elsenborn gefordert. Gleichzeitig erhebt …
mehr 21. Februar 08 / BBU

Deutscher Tierschutzbund rät Tierbesitzern zum frühzeitigen Parasitenschutz der vierbeinigen Lieblinge
Der Deutsche Tierschutzbund geht aufgrund des milden Winters davon aus, dass dieses Jahr früh mit Insekten zu rechnen ist, die im schlimmsten Fall für Haustiere tödliche Krankheiten übertragen können. Für Kaninchen besteht die Gefahr, an der durch stechende Insekten übertragbaren Myxomatose sowie an der Chinaseuche zu sterben. Zecken können …
mehr 20. Februar 08 / Deutscher Tierschutzbund e.V.

US-Schlachthausskandal um 65.000 Tonnen Fleisch
Videoaufnahmen beweisen brutalste Misshandlungen der Tiere
Wegen des Verdachts auf extreme Tierquälerei und mangelnde Kontrollen haben die amerikanischen Behörden die größte Rückrufaktion von Rindfleisch in der Geschichte der USA in die Wege geleitet. Dabei geht es um 65 Millionen Kilogramm Rindfleisch aus dem …
mehr 20. Februar 08 / VGT

Ökostrom bei EcoTopTen: Zuverlässige Orientierung für Verbraucher
Aktualisierte Marktübersicht jetzt online
Die anhaltende Debatte um die Auswirkungen des Klimawandels haben viele VerbraucherInnen sensibilisiert und die Bereitschaft, einen wirksamen Beitrag zum Klimaschutz zu leisten, ist groß. Eine einfache Maßnahme ist der Wechsel zu einem Ökostromanbieter. Aber welche …
mehr 19. Februar 08 / Öko-Institut e.V.

Biosprit verschleudert sinnlos Milliardenbeträge
Positiver Einfluss auf das Klima in Frage gestellt
Radolfzell. „Bei der Herstellung von Biosprit werden Geld und Energie förmlich verbrannt, die an anderer Stelle sehr viel sinnvoller für den Klimaschutz eingesetzt werden können“, sagt Euronatur-Präsident Prof. Dr. Hartmut Vogtmann. Selbst aus den Reihen der …
mehr 19. Februar 08 / Euronatur

Heimischen Biolandbau stärken
Verpflichtende Bio-Herkunftskennzeichnung ist keine Lösung
Mainz/Nürnberg, 18. Februar 2008. Anlässlich der Biofach 2008 fordert Bioland von Bund und Ländern eine gezielte Stärkung des heimischen Biolandbaus. „Angesichts weiter zunehmender Bioimporte müssen Bund und Länder jetzt alles dafür tun, die Wettbewerbskraft des …
mehr 18. Februar 08 / Bioland – Bundesverband

Neue Rote Liste und Gesamtverzeichnis der Brutvogelarten Baden-Württembergs
Bestandsentwicklung der Arten in den letzten 25 Jahren und Gefährdungseinstufung anhand von Trendabschätzungen
Baden-Württemberg 18.02.2008 – Mit Herausgabe der 5. Fassung der „Roten Liste und dem kommentierten Verzeichnis der Brutvogelarten Baden-Württembergs“ hat die LUBW Landesanstalt für Umwelt, Messungen und Naturschutz Baden-Württemberg einen …
mehr 18. Februar 08 / LUBW

Massnahmen des BAFU gegen den Kormoran gefährden Schutzgebiete
Das BAFU will gemäss seiner heutigen Pressemitteilung wegen der Kormorane am Neuenburgersee die WZVV, die Verordnung über die Wasser- und Zugvogelreservate ändern. Damit gibt es einseitig dem Druck der Fischerei nach. Selbst die vom BAFU in Auftrag …
mehr 15. Februar 08 / Pro Natura

Heute wurde in Rom das Internet-Portal TEMATEA präsentiert.
TEMATEA gibt in leicht überschaubarer Weise einen Überblick über die unterschiedlichen Verpflichtungen, die Staaten im Bezug auf Schutzgebiete unter verschiedenen internationalen und regionalen Abkommen eingegangen sind. Vorgestellt wurde das Portal bei der …
mehr 15. Februar 08 / BfN

Nackte Suicide Girls für neuste Anti-Pelz-Anzeigen von PETA2
Provokative Punk Pin-Ups finden Pelz echt sch…
Gerlingen – Mehr als 40 fast nackte Suicide Girls – Mitglieder einer 1.500 Frau starken Online-Pin Up Community, die von Punk bis Indie geht – sind die Stars der neuen, provokativen Anti-Pelz-Anzeigen von PETA2, der weltweit größten Tierrechtsorganisation für Jugendliche …
mehr 14. Februar 08 / Peta

Flachs und Hanf: Künftig Chancen in Deutschland?
Gülzow, 13.02.2008: Die Studie „Markt- und Konkurrenzsituation bei Naturfasern und Naturfaser-Werkstoffen (Deutschland und EU)“ wurde vom Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz gefördert. Sie gibt einen umfassenden Überblick …
mehr 13. Februar 08 / Informationskampagne für Erneuerbare Energien

Gesetzentwurf zum Handelsverbot für Robbenprodukte an EU weitergeleitet
Berlin, 13.02.2008 – Die Bundesregierung hat in ihrer heutigen Kabinettssitzung beschlossen, einen Gesetzentwurf für ein nationales Handelsverbot für alle Robbenprodukte an die EU-Kommission zur Prüfung weiterzuleiten. Die Kommission soll klären, ob die …
mehr 13. Februar 08 / IFAW

Tchibo setzt sich ehrgeizige Klimaschutzziele
Effizientere Logistik soll CO2-Ausstoß bis 2015 um 30 Prozent senken
Die Tchibo GmbH setzt sich ehrgeizige Ziele im Klimaschutz: Durch die Nutzung von Effizienzpotentialen entlang der gesamten Logistikkette will das Unternehmen bis 2015 den Ausstoß transportbedingter CO2-Emissionen um insgesamt 30 Prozent senken. Dass …
mehr 12. Februar 08 / BMU

GLOBAL 2000 warnt: Neue US-Studie belegt Gefahren durch Gentech-Pflanzen!
Einsatz von Gentech-Baumwolle macht Baumwollschädling immun gegen Pflanzenschutzmittel
Wien (12. Februar 2008) In einer aktuellen Studie der Universität Arizona wurde erstmals in freier Natur nachgewiesen, dass der Einsatz von Gentech-Bauwolle zu Resistenzbildungen …
mehr 12. Februar 08 / GLOBAL 2000

Frankreich verbietet Genmais. Deutschland muss folgen
Berlin: Nach dem gestern von der französischen Regierung verhängten Anbauverbot für den Monsanto-Genmais MON 810 hat der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Bundesagrarminister Horst Seehofer aufgefordert, in Deutschland ebenfalls ein …
mehr 11. Februar 08 / BUND

Europäisches Expertentreffen in Tschechien
Jeden Monat stirbt eine Nutztierrasse aus
Radolfzell. Der Erhalt seltener Nutztierrassen war das zentrale Thema eines Workshops, zu dem sich mehr als 40 Experten aus ganz Europa am vergangenen Wochenende in Kutna Hora bei Prag getroffen haben. Arbeitsgruppen kamen zusammen und diskutierten über die …
mehr 11. Februar 08 / Euronatur

NABU für TV-Spot mit Designpreis der Bundesrepublik Deutschland ausgezeichnet
Tschimpke: Es gibt noch viel zu tun – Feinstaubbelastung weiter alarmierend
Frankfurt am Main – Der NABU ist für seinen TV-Spot zur Feinstaubbelastung mit dem Designpreis der Bundesrepublik Deutschland in Silber ausgezeichnet worden. Die Trophäe …
mehr 08. Februar 08 / NABU

Clement „schmückt“ Atomforum/ Atom-Renaissance ist eine Schimäre.
Längere Reaktorlaufzeiten schaden dem Klima
Berlin: Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) hat das heute bei der Wintertagung des Deutschen Atomforums abgegebene Votum von Ex-Wirtschaftsminister Wolfgang Clement, aus Gründen der Versorgungssicherheit und des …
mehr 07. Februar 08 / BUND

Bereits heute 15 Mio. Klimaflüchtlinge weltweit
Auch Österreich stark vom Klimawandel betroffen
(BMLFUW/AIZ) – Bereits jetzt gibt es weltweit 15 Mio. Flüchtlinge aufgrund des Klimawandels und es wird erwartet, dass diese Zahl in etwa 40 Jahren auf bis zu 200 Mio. Menschen anwachsen wird. Dies betonte die Meteorologin und Klimabeauftragte des …
mehr 07. Februar 08 / Lebensministerium

„Was ist drin in Handy, Waschmaschine & Co.?“
Schulmaterialien zu Elektro-Altgeräten Teil II: Energiesparlampen
Energiesparlampen sind effizient und sparen Strom, müssen aber umweltfreundlich entsorgt werden. Sie enthalten Schwermetalle und gehören als ausrangiertes Elektrogerät in den Sondermüll. Die Deutsche Umwelthilfe bietet im Rahmen ihres Projekts Green Electronics …
mehr 06. Februar 08 / DUH

Stellungnahme des Bundesverbandes Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) zur Mittwoch (06.02.08) beginnenden Wintertagung des Deutschen Atomforum in Berlin
BBU hält weiterhin Widerstand gegen gebetsmühlenartige Atom-Phantasien für erforderlich ! / Donnerstag Demonstration in Berlin
(Bonn, 05.02.08) Vor dem Hintergrund der Mittwoch in Berlin beginnenden Wintertagung der deutschen Atomindustrie hat der Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz (BBU) e. V. die sofortige Stilllegung aller Atomanlagen gefordert. Der Dachverband zahlreicher …
mehr 06. Februar 08 / Bundesverband Bürgerinitiativen Umweltschutz e.V.

Schwere Altlast: Trinkwasserleitungen aus Blei jetzt vollständig austauschen
Bleihaltiges Wasser vor allem für Säuglinge, Kleinkinder und Schwangere nicht geeignet
Seit Jahrzehnten ist bekannt: Blei ist gesundheitsschädlich. Dennoch sind Wasserleitungen aus Blei in vielen Altbauten noch weit verbreitet. Die Folge können erhöhte Bleikonzentrationen im Trinkwasser sein, teilweise sogar über dem ab 2013 in Kraft tretenden Grenzwert …
mehr 05. Februar 08 / UBA

19. Veitshöchheimer Gartenbautage standen im Zeichen des Klimawandels
Ginko ist der Baum der Zukunft
– Gärtner suchen nach Zukunftsbäumen und Überlebenstrategien
– Einige Baumarten werden den Klimawandel nicht überleben
Veitshöchheim. „Der Klimawandel sprengt alle Statistiken. Er vollzieht sich in Deutschland im Moment drastischer, als vorliegende regionale Modellsimulationen es erwarten ließen …
mehr 04. Februar 08 / Bayerische Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG)

Wassermanagement im 21. Jahrhundert: Rechnen mit Unbekannten
Der Klimawandel setzt eine grundlegende Annahme des Wassermanagements außer Kraft: Der heutige Umgang mit der Ressource Süßwasser basiert auf der Annahme, dass Faktoren wie Niederschlag und Abflussmengen von Gewässern innerhalb fester Grenzen schwanken. Doch …
mehr 01. Februar 08 / Potsdam Institute for Climate Impact Research (PIK)

EU bestätigt deutsche FFH-Gebiete
Zwangsgeldverfahren konnte abgewendet werden
Bonn, 1. Februar 2008: Alle von Deutschland vorgeschlagenen FFH-Gebiete konnten von der EU-Kommission auf europäischer Ebene bestätigt werden. Mit den Entscheidungen der Kommission vom November 2007 und der Veröffentlichung der Listen der „Gebiete gemeinsamer …
mehr 01. Februar 08 / BfN

Share