Home » Archiv Umweltschlagzeilen  »  Archiv Umweltschlagzeilen 01 / 2008

Archiv Umweltschlagzeilen 01 / 2008

Regenwald und Bergkaribus in Kanada vor dem Aus
ROBIN WOOD übergibt der kanadischen Botschaft rund 4.500 Protestbriefe
ROBIN WOOD-AktivistInnen protestieren heute vor der kanadischen Botschaft in Berlin gegen die Zerstörung des Regenwaldes in der kanadischen Provinz British Columbia …
mehr 31. Januar 08 / ROBIN WOOD

Neapel-Müll führt zu Abfallskandal in Sachsen
Fotodokumentation sich auflösender Müllballen auf sächsischen „Zwischenlagern“ dokumentiert Falschaussagen von Umweltminister Wöller (CDU) vor dem Dresdner Landtag – Deutsche Umwelthilfe verlangt Auskunft nach Umweltinformationsgesetz …
mehr 31. Januar 08 / DUH

Obstbaumschnitt – Schnittstellen nicht verschließen
Jetzt ist die richtige Zeit, um Obstbäume zu schneiden. Für den Winterschnitt eignen sich besonders die Monate Januar und Februar, teilt die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen mit. Die Bäume befinden sich in dieser Zeit im Ruhezustand und sind …
mehr 30. Januar 08 / Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen

Trotz günstiger Witterung: Auch 2007 zu viel Feinstaub in der Luft
Nur wenig Entspannung durch milden Winter und verregneten Sommer
Die vorläufige Auswertung des Umweltbundesamtes von 415 Messstationen belegt: Günstige Witterungsbe­dingungen trugen 2007 maßgeblich dazu bei, dass die Feinstaubbelastung geringer war als in den Vorjahren. Entwarnung kann trotzdem keinesfalls gegeben …
mehr 30. Januar 08 / Umweltbundesamt

Antibiotika gegen Feuerbrand – Chemiekeule mit ungewissen Nebenwirkungen
Das Bundesamt für Landwirtschaft BLW hat zeitlich befristet den Einsatz von Antibiotika gegen Feuerbrand erlaubt. Pro Natura, der Schweizer Vogelschutz SVS/BirdLife Schweiz und der WWF sind enttäuscht über diesen Entscheid. Alternative Mittel mit geringeren Nebenwirkungen …
mehr 29. Januar 08 / Pro Natura, Schweizer Vogelschutz SVS, BirdLife Schweiz, WWF

Über 7.500 Lehrkräfte sehen Naturdokumentation schon vor Kinopremiere
„BildungsMatineen“ mit Naturdokumentation „Unsere Erde“
Schon bevor die Naturdokumentation „Unsere Erde“ am 7. Februar offiziell in den deutschen Kinos anläuft, haben bundesweit über 7.500 Lehrerinnen und Lehrer die aufwändige BBC-Produktion zu sehen bekommen: Am Sonntag fanden zeitgleich in 90 Kinos …
mehr 28. Januar 08 / Naturallianz

Disternich: Vergiftete Greifvögel und kein Ende
Warnung an Hundebesitzer
Düren Die Serie illegaler Greifvogelverfolgungen in einem Jagdrevier bei Disternich (Kreis Düren) reisst nicht ab. Nachdem dort bereits im letzten Jahr zahlreiche vergiftete Vögel und Vorrichtungen zum Lebendfang von Habichten gefunden wurden, entdeckte ein …
mehr 28. Januar 08 / Komitee gegen den Vogelmord

Wichtiger Schritt auf dem Weg zur Umweltetikette für Autos
Bern, 25.01.2008 – Die Testphase der Kriterien für energieeffiziente und emissionsarme Fahrzeuge KeeF ist abgeschlossen. Die Kriterien dienen als Basis, die heutige Energieetikette in eine Umweltetikette weiterzuentwickeln. Die Einführung der neuen Umweltetikette …
mehr 25. Januar 08 / BUFA

VIER PFOTEN warnt: Heißhunger – Alarmsignal bei Heimvögeln
Hamburg, 24.01.2008 – In der Regel gilt ausgeprägter Appetit als Zeichen guter Gesundheit. Bei der gefährlichen Vogelkrankheit Megabakteriose hingegen ist Heißhunger – neben Abmagerung und Durchfall – ein wichtiges Symptom …
mehr 24. Januar 08 / VIER PFOTEN

Grüne Medizin gegen den Klimawandel
Moore, Wälder und Landwirtschaft bieten enormes Potenzial für Klimaschutz
Radolfzell. Die EU-Kommission setzt Deutschland in dem gestern veröffentlichten Klima- und Energiepaket ehrgeizige Ziele: Unter anderem soll die Bundesrepublik bis 2020 doppelt so viel Energie aus Sonne, Wind, Biomasse oder anderen erneuerbaren Quellen gewinnen …
mehr 24. Januar 08 / Euronatur

Ergebnisse der 7. Berechung der Acrylamid-Signalwerte
Frühstückscerealien, Backwaren aus Mürbeteig und Kartoffelpuffer enthalten gegenüber dem Vorjahr deutlich weniger Acrylamid. Auch bei Lebkuchen, Spekulatius und löslichem Kaffee gelang der Lebensmittelindustrie und dem Handwerk eine Reduzierung der mittleren…
mehr 23. Januar 08 / BLV

Lackmann: Kommissionsentwurf schafft Grundlage für 20 Prozent Erneuerbare Energien bis 2020
Berlin, 23.01.08. Die EU-Kommission hat heute den Richtlinienentwurf zur Förderung Erneuerbarer Energien in Europa vorgelegt. Danach soll sich der Anteil Erneuerbarer Energien am deutschen Endenergieverbrauch auf mindestens 18 Prozent im Jahre 2020 …
mehr 23. Januar 08 / BEE

Harsche Kritik am Polizeieinsatz bei ROBIN WOOD-Baumbesetzung
Bei einer Anhörung gestern Nachmittag im sächsischen Landtag in Dresden hagelte es Kritik an dem Großeinsatz der Polizei gegen die Baumbesetzung, mit der ROBIN WOOD über vier Wochen lang gegen den Bau der Waldschlösschenbrücke in Dresden protestiert …
mehr 22. Januar 08 / ROBIN WOOD

Klimawandel ist Zeitbombe für biologische Vielfalt.
Erstes Regionales Forum zur biologischen Vielfalt eröffnet
Vor den Folgen des Klimawandels für die biologische Vielfalt, die sich auch in Deutschland bemerkbar machen, hat heute die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundesumweltministerium, Astrid Klug, gewarnt. „Der Klimawandel ist für die biologische Vielfalt eine Zeitbombe. Bei einem Anstieg der globalen Erwärmung um mehr als …
mehr 21. Januar 08 / BMU

Österreich hält an EU-weit strengsten Auflagen für Chemiegase fest
EU gibt Österreichs Antrag statt, nationale Regelungen für fluorierte Treibhausgase beizubehalten
Österreich hat gegenüber der EU durchgesetzt, strengere Regelungen für den Einsatz von bestimmten fluorierten Industriegasen beibehalten zu dürfen. Diese stellen ein beachtliches Gefahrenpotenzial für die Umwelt dar und wirken sich negativ auf die Treibhausgasbilanz …
mehr 21. Januar 08 / Lebensministerium

Wie klimafreundlich ist die Grüne Woche?
PETA-Deutschland e.V. beklagt Inkonsequenz der Debatte und fordert Abgaben auf klimaschädliche Lebensmittel
Berlin – Ein Thema darf auch auf der Internationalen Grüne Woche in Berlin nicht fehlen: der Klimawandel. Als größte Landwirtschaftsmesse der Welt ist die IGW richtungweisend für Trends und Themen. Nach Auffassung der Organisation PETA-Deutschland e.V. fehlt es …
mehr 18. Januar 08 / PETA

Bundesregierung muss Widerstand gegen Agrarreformen aufgeben
Berlin: Zu Beginn der Internationalen Grünen Woche haben heute Umwelt- und Landwirtschaftsverbände die Bundesregierung aufgefordert, sich aktiv für eine geänderte Verteilung der EU-Agrargelder einzusetzen. Konkret geht es um eine weitere …
mehr 17. Januar 08 / BUND

Grüne Woche: Der Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft appelliert an Verantwortung von Politik und Wirtschaft
Berlin 17.01.2008 Anlässlich der Eröffnung der Grünen Woche 2008 appellierte der Vorsitzende des Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW), Felix Prinz zu Löwenstein, an Politik und Wirtschaft, ihre Aufgaben klar zu trennen und verantwortungsvoller zu gestalten.
Eine verpflichtende Herkunftskennzeichnung für Bio-Produkte, wie sie der …
mehr 17. Januar 08 / Bund Ökologische Lebensmittelwirtschaft (BÖLW e.V.)

Rekord-Rübenernte in Nordrhein-Westfalen
Mit 66,4 Tonnen Rüben pro Hektar haben die nordrhein-westfälischen Zuckerrübenbauern die bisher höchste Rübenernte aller Zeiten erzielt. Sie liegt sogar noch 4,4 Prozent über dem bisherigen Spitzenergebnis aus dem Jahr 2005. Der Zuckergehalt liegt mit 16,8 …
mehr 16. Januar 08 / LWK NRW

Gabriel kritisiert Hamburger Senat wegen Ablehnung des UNESCO-Weltnaturerbes Wattenmeer
Senat blamiert sich auf Kosten des gesamten Landes
Bundesumweltminister Sigmar Gabriel hat die Entscheidung des Hamburger Senats kritisiert, der Nominierung des Wattenmeeres als UNESCO- Weltnaturerbestätte nicht zuzustimmen. „Diese Entscheidung entbehrt jeder sachlichen Grundlage. Damit entlarvt sich der …
mehr 15. Januar 08 / Naturallianz

GLOBAL 2000: Nur Bio-Ananas sind pestizidfrei
Pestizidrückstände auf allen getesteten konventionellen Ananas – GLOBAL 2000 rät zum Kauf von biologisch erzeugten und fair gehandelten Ananas
Wien (15. Jänner 2008). Anlässlich des großen Interesses heimischer KonsumentInnen aufgrund der Veröffentlichung des Ananas-Reports testete GLOBAL 2000 nun stichprobenartig sieben konventionell erzeugte Ananas und zwei Bio-Ananas. Eindeutiges Ergebnis: Nur …
mehr 15. Januar 08 / GLOBAL 2000

Verkehrs- und Fluglärm machen auf Dauer krank
Internationale Studie zeigt erneut: Mit steigender Lärmbelastung, steigt der Blutdruck
Lärm nervt nicht nur, Lärm kann auch krank machen: So haben etwa Personen, die erhöhtem Nachtfluglärm ausgesetzt sind, häufiger höhere Blutdruckwerte, als Menschen in …
mehr 14. Januar 08 / UBA

Deutsche Solarstromindustrie weiter auf Wachstumskurs
Berlin, 14.1.2008. Umsatz stieg 2007 um 23 Prozent auf 5,5 Mrd. Euro/ 10.000 neue Arbeitsplätze.
2007 war für die deutsche Photovoltaikbranche ein Jahr der Rekorde. Die Anzahl der vornehmlich auf deutschen Dächern montierten Solarstromanlagen vergrößerte sich nach Angaben des Bundesverbandes Solarwirtschaft um rund 130.000 auf insgesamt …
mehr 14. Januar 08 / Bundesverband Solarwirtschaft (BSW-Solar)

42. Internationale Volkszählung der Wasservögel
Am Wochenende 12./13. Januar schultern wieder viele Tausend Beobachter weltweit die Spektive, um im Rahmen des International Waterbird Census (IWC) Wasservögel zu erfassen. Seit mit dem Winter 1966/67 die Zählungen auf eine neue organisatorische Basis gestellt …
mehr 11. Januar 08 / Dachverband Deutscher Avifaunisten (DDA) e.V.

Gabriel: Spritsparen im Luftverkehr kommt voran
Effiziente Fertigung von leichten Flugzeugteilen gefördert
Ein neues Gieß-Verfahren der Titan-Aluminium-Feinguß GmbH (TITAL) aus Nordrhein-Westfalen vermindert Umweltbelastungen und nutzt Rohstoffe optimal. Bundesumweltminister Sigmar Gabriel fördert das Projekt deshalb mit über 850.000 Euro aus dem Umweltinnovationsprogramm seines Ministeriums. Das Unternehmen plant …
mehr 11. Januar 08 / BMU

NABU VISA Card fördert Umweltprojekte – sechs neue Tiermotive
Kartenumsätze unterstützen NABU-Projekte
Berlin/Braunschweig – Der NABU und die Volkswagen Bank direct geben die neue „NABU VISA Card“ heraus. Mit der aufgewerteten Kreditkarte weiten die Partner ihr Engagement für den Umweltschutz aus. Zwei Produktbesonderheiten stehen dabei im Vordergrund …
mehr 10. Januar 08 / NABU

Neugründung des Julius Kühn-Instituts – Bundesforschungsinstitut für Kulturpflanzen
Braunschweig/Quedlinburg (9.1.2008) Am Freitag, dem 11.01.2008, enthüllt der Präsident Dr. Georg F. Backhaus, um 09.30 Uhr das Amtsschild des neu gegründeten Julius Kühn-Instituts (JKI) an seinem Hauptsitz in Quedlinburg. Das seit dem 1. Januar 2008 bestehende …
mehr 09. Januar 08 / Julius Kühn-Institut

Landwirtschaftskammer sucht Gärtnerei des Jahres
Die Landwirtschaftskammer Nordrhein-Westfalen sucht zum fünften Mal die Gärtnerei des Jahres. Individualität und Persönlichkeit sind die herausragenden Kriterien bei diesem Wettbewerb, an dem nahezu 2 000 Gärtnereien in Nordrhein-Westfalen teilnehmen …
mehr 09. Januar 08 / LWK NRW

Haltung von Eisbären im Zoo muss verboten werden
09.01.08 – Nachdem das Eisbärweibchen Vilma ihre zwei Babys vermutlich aufgefressen hat, hat der Tiergarten heute der Eisbärin Vera ihr Jungtier weggenommen. Es soll per Hand aufgezogen werden. animal public fordert aus dem Drama im Nürnberger …
mehr 09. Januar 08 / animal public e.V.

Kooperation zwischen Bundesnetzagentur und Umweltbundesamt
Marktaufsicht der Bundesnetzagentur unterstützt die Einhaltung des Elektro- und Elektronikgerätegesetzes
Die Bundesnetzagentur und das Umweltbundesamt (UBA) vereinbarten eine Zusammenarbeit, um Ordnungswidrigkeiten im Bereich Elektro- und Elektronikgeräte besser verfolgen zu können. „Diese Kooperation führt zu Synergieeffekten innerhalb der öffentlichen …
mehr 08. Januar 08 / UBA

Tier des Jahres 2008: die Gebänderte Prachtlibelle
Sie entwickelt sich von einer Wasserlarve zu einer wahren Luftakrobatin – einer besonders schönen dazu: Die Gebänderte Prachtlibelle, das Pro Natura Tier des Jahres 2008. Noch ist die Flussbewohnerin mit den auffällig schimmernden Flügeln in der Schweiz nicht …
mehr 08. Januar 08 / Pro Natura

BEE gegen Zertifikatehandel für Erneuerbare Energien
Geplante EU-Regelung öffnet Ökostromschwindel Tür und Tor
Berlin, 07. Januar 2008. Der Bundesverband Erneuerbare Energie (BEE) kritisiert die vermeintlichen Ökostromangebote einiger deutscher Energieversorger. Grundlage für den Schwindel sei der Handel mit sogenannten Ökostromzertifikaten, die nach dem Willen …
mehr 07. Januar 08 / BEE

GLOBAL 2000: Österreich braucht Allianz der Vernunft gegen Ökostrombremser
Österreichs Antiatom-Politik wird durch zunehmende Atomstromimporte immer mehr zur Farce
Wien (7.Jänner 2008). Anlässlich der heute zu Ende gehenden Begutachtungsfrist für eine Novellierung des Ökostromgesetzes ruft die Umweltschutzorganisation GLOBAL 2000 zu einer „Allianz der Vernunft gegen Ökostrombremser“ auf. In den letzten zehn Jahren ist der …
mehr 07. Januar 08 / GLOBAL 2000

Zügellose Grausamkeit: P!NK & PETA gegen Pferdekutschen
Tierrechtsorganisation protestiert in New York gegen Pferdekutschen
Gerlingen – Wer in diesen Tagen den Times Square von New York besucht wird mit einer riesigen PETA-Anzeigentafel und dem eindeutigen Wortspiel „Buck Cruelty!“ auf die grausame Tradition der New Yorker Pferdekutschen hingewiesen. Unterstützung bekommt die …
mehr 04. Januar 08 / PETA

Ölteppich bedroht Tierwelt an Patagoniens Küste
Hamburg, 03.01.2008 – Ein Ölteppich unbekannter Ursache treibt seit dem 26. Dezember 2007 vor der artenreichen Küste Patagoniens. Die argentinische Regierung bat den IFAW (Internationaler Tierschutz-Fonds), bei dem Einsatz zur Rettung verölter Wildtiere …
mehr 03. Januar 08 / IFAW

GLOBAL 2000: Klimafreundlich ins Neue Jahr!
Sieben gute Klimavorsätze für 2008.
Wien (3. Jänner 2008). Um zu einem raschen Handeln bezüglich Klimaschutz zu kommen, präsentiert die Umweltschutzorgansation GLOBAL 2000 sieben gute Klimavorsätze, die jeder Mensch in Österreich umsetzen kann. „Dass die Bürger und Bürgerinnen gegen den …
mehr 03. Januar 08 / GLOBAL 2000

Bürger akzeptieren Umweltzonen: Große Mehrheit macht mit
Deutsche Umwelthilfe zieht nach eigenen Feinstaubkontrollen in Berlin, Köln und Hannover erste positive Bilanz und fordert konsequente Weiterentwicklung der Umweltzonen – „Feinstaub-Kontrollteams“ machen auf Verstöße und Sanktionen aufmerksam und …
mehr 02. Januar 08 / DUH

Vogelbörse in Straubing gestoppt
Veranstalter zieht Konsequenzen aus massiven Verstößen gegen den Tierschutz
München, 2. Januar 2008. Die traditionell am 6. Januar (Heilige Drei Könige) stattfindende Vogelbörse in Straubing ist abgesagt. Die Veranstalter ziehen damit die Konsequenzen …
mehr 02. Januar 08 / Pro Wildlife