Home » Artikel mit den folgenden Schlagworten » Jagd

Aktuelle Zahlen: 73 Wolfsrudel in Deutschland

Aktuelle Zahlen: 73 Wolfsrudel in Deutschland

Aktuell sind in Deutschland 73 Wolfsrudel bestätigt. Das geht aus neuen Erhebungen der Bundesländer hervor, die durch das Bundesamt für Naturschutz (BfN) und der Dokumentations- und Beratungsstelle des Bundes zum…

Australiens dunkles Känguru-Geheimnis

weiterlesen auf www.prowildlife.de/pressemitteilungen/… Weitere Artikel: Waljagd in Europa beginnt Weiterlesen auf  https://www.prowildlife.de/pressemitteilungen…... Am 1. September beginnt Delfintreibjagd in Japan Weiterlesen auf  www.prowildlife.de/pressemitteilungen/…... Weltgrößte Waljagd beginnt am 1. April Weiterlesen auf …

Luxemburg verlängert Fuchsjagdverbot erneut – Jagdbann ist ein Erfolgsmodell

Der Luxemburgische Regierungsrat hat das im Jahr 2015 eingeführte Verbot der Fuchsjagd soeben um ein weiteres Jahr verlängert. Die Schonung der Füchse ist ein Erfolgsmodell: Die Fuchsbestände sind stabil; die…

Risiko Schwarzwild

Großer Wildschweinbestand begünstigt möglichen Ausbruch von afrikanischer Schweinepest in Deutschland | Mais- und Rapswüsten treiben Wildschweinzahlen hoch Die afrikanische Schweinepest rückt näher an Deutschland heran, erschwert wird der Schutz vor…

Jäger können Rebhuhn schonen

Jäger können Rebhuhn schonen

LBV appelliert an bayerische Jäger, freiwillig auf die Rebhuhnjagd zu verzichten – Feldvogel inzwischen vom Aussterben bedroht Hilpoltstein, 30.8.2017 – Am 1. September beginnt in Bayern die zweimonatige Jagdzeit auf…

Am 1. September beginnt Delfintreibjagd in Japan

Weiterlesen auf  www.prowildlife.de/pressemitteilungen/… Weitere Artikel: Widerstand gegen Japan-EU-Abkommen Über 145.000 Unterschriften für Campact-Appell zu JEFTA in nur 30 Stunden  Verden, 26.6.2017. Am Freitagabend hat Greenpeace geheime Dokumente des... Weltgrößte Waljagd…

Skandalöser Wolf-Sager des Umweltministers

WWF fordert sofortige Richtigstellung Andrä Rupprechter muss Aufforderung zum Rechtsbruch zurücknehmen. Als eine “unfassbare Entgleisung, die jeder rechtlichen und fachlichen Grundlage entbehrt” bezeichnet Beate Striebel, Naturschutzleiterin des WWF Österreich, die…

Albanien: Massive Verstöße gegen Jagdbann

Albanien: Massive Verstöße gegen Jagdbann

Radolfzell. Trotz des landesweiten Jagdverbots werden in Albanien massenweise Wildtiere getötet. Allein in den letzten beiden Monaten November und Dezember 2015 haben albanische Naturschutzorganisationen über 1.500 Fälle illegaler Jagd dokumentiert.…

VIER PFOTEN protestiert gegen Entwurf des neuen EU-Tiergesundheitsgesetzes

Streunende Heimtiere sollen als „Wildtiere“ kategorisiert werden Brüssel/Hamburg, 5. Februar 2015 – Ab heute diskutiert die EU-Kommission, der Europäische Rat und das Europäische Parlament über den Entwurf für ein neues…

Luxemburg verbietet die Fuchsjagd auf seinem Staatsgebiet!

Luxemburg verbietet die Fuchsjagd auf seinem Staatsgebiet!

Vorbild für Österreich? Hierzulande kann man rationale Begründungen für das geltende Jagdgesetz mit der Lupe suchen, die Jägerschaft scheint gegen Vernunft immun! Es gibt „keinen objektiven Grund“ Füchse zu jagen,…

Hubertusmesse in Speyer: PETA kritisiert kirchlichen Segen für Jäger

Weiterlesen auf www.peta.de/hubertusmesse … Weitere Artikel: Jäger können Rebhuhn schonen LBV appelliert an bayerische Jäger, freiwillig auf die Rebhuhnjagd zu verzichten – Feldvogel inzwischen vom Aussterben bedroht Hilpoltstein, 30.8.2017 –...…

Kabinettsbeschluss zum Jagdgesetzentwurf (NRW): Menschen für Tierrechte fordern Verbot des Haustierabschusses und Abschaffung der Zwangsbejagung

Der Bundesverband Menschen für Tierrechte weist anlässlich des heutigen Kabinettsbeschlusses zur Novellierung des Landesjagdgesetzes in Nordrhein-Westfalen (NRW) auf die dringende Notwendigkeit hin, bei der Jagd einen Paradigmenwechsel zugunsten des Tierschutzes…

Seite 1 von 212